Neue Reifen

Ventus S1 evo² auf neuem BMW 3er-Modell

Reifenhersteller Hankook ist Erstausrüster der neuen BMW 3er Modelle. Von Beginn an wird das weltweit meistverkaufte Modell des Münchner Premium-Herstellers werksseitig unter anderem mit Hankook Hochleistungsreifen vom Typ Ventus S1 evo² vom Band laufen. Zum Einsatz kommt dabei zunächst die Größe 205/60 R 16 W. Die brandneue 3er Reihe ist nach dem Mini und der ebenfalls neuen 1er Reihe bereits das dritte Volumenmodell der BMW Group mit werksseitiger Hankook-Bereifung.

Rubrik: 

Mitas stellt in Paris FLR-01 und SC-01 vor

Der Industriereifenhersteller Mitas hat auf der Intermat in Paris neue Reifen für den Einsatz auf Materialtransportfahrzeugen vorgestellt. Die neuen Reifen FLR-01 und SC-01 wurden für den Einsatz auf Portalhubwagen, Zugmaschinen, Containerstaplern und Gabelstaplern an Hafenterminals und auf Güterumschlagsplätzen konzipiert, zur Beförderung von Massengütern und großen Containern. "Mitas entwickelt FLR- und SC- Radialreifen unter Anwendung der Ganzstahlbauweise, um das Arbeiten mit extrem hohen Radlasten zu ermöglichen", so Produktmanager Petr Hala. Der SC-01 vermindere durch seine stabile Bauweise eine seitliche Bewegung des Portalhubwagens, bei dem der Fahrer am höchsten Punkt des fünf-stöckigen Fahrzeugs sitzt. Dies wirke sich positiv auf den Fahrkomfort aus. Portalhubwagen können bis zu vier Container stapeln und ein Gewicht von bis zu 60 Tonnen heben.

Rubrik: 

Vredestein stellt Ultrac Vorti auf Top Marques Monaco vor

Nur ein paar Wochen nachdem der Ultrac Vorti der internationalen Presse und den Fachhändlern vorgestellt wurde, können nun auch die Besucher der Top Marques Monaco den neuesten ultimativen High Performance-Reifen des niederländischen Reifenherstellers Vredestein begutachten. Der Reifen wird am Concept_One genannten elektrischen Supersportwagen von Rimac Automobili präsentiert. Vredestein ist dieses Jahr erneut auf der Messe vertreten und stellt das neueste zum Konzept "Premium Styling by Vredestein" gehörende Modell vor. Das Konzept befasst sich mit der Entwicklung von Hochleistungsreifen für Premium-Fahrzeuge und greift dabei auf Ratschläge und Kreationen von stilbewussten Besitzern von Premium-Fahrzeugen sowie von Herstellern exklusiver und innovativer Fahrzeuge zurück.

Rubrik: 

Dunlop präsentiert ScootSmart

Dunlop stellt mit dem ScootSmart einen neuen High-Performance Rollerreifen vor. Er wird in zahlreichen Dimensionen von 13 bis 16 Zoll angeboten und ist sowohl als Diagonal- als auch als Radialreifen mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit bis zu 210 km/h erhältlich. In die Konstruktion des neuen Dunlop ScootSmart ist laut Unternehmensangaben wertvolles Know-how aus der Entwicklung von Motorradreifen eingeflossen. Der Pneu kombiniert zahlreiche Technologien und Materialien, die auch beim High-Tech Sporttouren-Reifen RoadSmart zum Einsatz kommen.

Rubrik: 

Neue Freigaben für Dunlops "RoadSmart"

Für den RoadSmart und seinen hochgelobten Nachfolger RoadSmart II hat Dunlop zahlreiche neue Reifenfreigaben eingefahren. Es liegen zahlreiche Mischfreigaben mit einem RoadSmart auf dem Vorderrad und einem RoadSmart II auf dem Hinterrad oder umgekehrt vor. Die Freigaben beschränken sich nicht auf die naheliegende Kategorie von Sporttourern wie Honda VFR 750/800, Kawasaki ZZR 1100 oder zahlreiche Suzuki Bandit Modelle. Die Liste der Bikes ist vielmehr eine Zusammenstellung aus nahezu allen Motorrad-Kategorien der 90er Jahre bis heute. Aktuell enthält die Dunlop Reifendatenbank mehr als 930 Freigaben für die Reifenprofile RoadSmart und RoadSmart II.

Rubrik: 

Hankook stellt Pneus für Formel 3 Euro Serie

Jetzt ist es amtlich: Premiumhersteller Hankook wird exklusiver Reifenpartner der Formel 3 Euro Serie. Die Monoposti der wichtigsten europäischen Nachwuchsrennserie gehen in der Saison 2012 auf den Ventus High-Performance Rennreifen des Premiumherstellers an den Start.

Rubrik: 

Conti präsentiert die Reifen HSL2+ und HDL2+

Continental hat die 2er-Generation seiner Fernverkehrsreifen weiterentwickelt. Die neuen Reifen der Generation 2+ sollen eine verbesserte Gesamtlaufleistung und durch neue Mikrolamellen in den Längsrillen optimierte Fahr- und Handlingeigenschaften aufweisen.

Rubrik: 

Diablo Supercorsa SC feiert Debüt

Vorgestellt wurde der Pirelli Diablo Supercorsa SC auf einer Welt-Premiere während der EICMA 2011 im ersten P Zero Moda Store, der im September in Mailand eröffnet wurde. Die Superstock 1000 Fahrer sind die Ersten, die den neuen SC2 Reifen in den Dimensionen 120/70 ZR17 und 200/55 ZR17 fahren dürfen. In diesem Jahr starten alle Fahrer dieser Klasse auf der SC2-Mischungsvariante des neuen Pirelli Diablo Supercorsa SC Reifen in diesen Dimensionen. Die neue SC2 Mischungsvariante wird von Pirelli schrittweise in den Spitzensport eingeführt.

Rubrik: 

Hankook Reifenausrüster für Formel 3 Euro Serie

Der Newsletter der Formel 3 Euro Serie und die Homepage präsentieren seit einigen Wochen ein neues Logo. Mit Ablauf der letzten Saison ist der bisherige Reifenlieferant Kumho Tires aus der Serie ausgeschieden.

Rubrik: 

Michelin zeigt bereits Winterneuheiten

Michelin hat in einer Vorpremiere die neuen Winterreifen Pilot Alpin PA4 und den Latitude Alpin LA2 für leistungsstarke Fahrzeuge (Pkw und SUV) vorgestellt.

Michelin hat in einer Vorpremiere die neuen Winterreifen Pilot Alpin PA4 und den Latitude Alpin LA2 für leistungsstarke Fahrzeuge (Pkw und SUV) vorgestellt. Ab Frühjahr 2012 werden die Reifen auf dem europäischen Ersatzmarkt erhältlich sein.

Rubrik: 

Seiten