Neue Winterreifen von General Tire für Pkw, SUV und Vans

Freitag, 20 Oktober, 2017 - 15:00
Einer der neuen Winterreifen von General Tire ist der Altimax Winter 3.

General Tire hat das Angebot an Winterreifen für Pkw, SUV und Vans für den mitteleuropäischen Markt ausgebaut. Die neuen Winterreifen heißen Altimax Winter 3, Snow Grabber Plus und Eurovan Winter 2. Komplettiert wird das Angebot durch den neuen Eurovan A/S 365, ein Ganzjahresreifen für Vans und Transporter.

Alle neuen Produkte tragen das Alpine-Symbol auf der Reifenflanke. Der Altimax Winter 3 ist Nachfolger des Altimax Winter Plus. Er wird in 41 Größen von 13 bis 18 Zoll Durchmesser mit Querschnitten zwischen 80 und 40 Prozent hergestellt und ist in Breiten zwischen 155 und 245 Millimetern verfügbar und für Geschwindigkeiten bis 240 km/h freigegeben. Der SUV- und 4x4-Winterreifen Snow Grabber Plus wird in 25 Dimensionen für Felgen zwischen 15 und 20 Zoll Durchmesser mit Querschnitten zwischen 75 und 40 Prozent angeboten.

Mit dem Eurovan Winter 2 steht ein Reifen für Vans und Transporter zur Verfügung. Er folgt auf den Eurovan Winter. Ihn gibt es für Felgen zwischen 14 und 16 Zoll Durchmesser und in Breiten zwischen 185 und 235 Millimetern. Für das ganze Jahr geeignet ist de Eurovan A/S 365. Hergestellt wird der Ganzjahresreifen für Felgendurchmesser von 15 und 16 Zoll mit Querschnitten von 75 bis 60 Prozent.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Dezember-Ausgaben von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Nokian Hakkapeliitta 9 bekommt ab kommenden Herbst Verstärkung durch vier neue Winterreifen.

    Nokian Tyres erweitert seine Winterreifenrange um den Hakkapeliitta R3, Hakkapeliitta R3 SUV, WR SUV 4 and WR G4. Die Winterreifen Nokian Hakkapeliitta R3 und R3 SUV sind in erster Linie für den nordischen, russischen und nordamerikanischen Markt konzipiert, der Nokian WR SUV 4 für Mitteleuropa und der Nokian WR G4 für Nordamerika.

  • Der “Automotive Tire Tools and Accessories” Katalog von AME ist erhältlich.

    AME International stellt seinen neuen Werkzeug- und Zubehör-Katalog „Automotive Tire Tools and Accessories“ auf der SEMA 2017 in Las Vegas vor. Der Katalog enthält unter anderem neue Produkte aus den Bereichen RDKS, Ladegeräte, Reifenservice et cetera.

  • Dezent bringt das Rad Van für Llkw, Busse und Vans heraus.

    Das Marktsegment der großen Transporterfahrzeuge, Wohnmobile und Vans gewinnt auch im Pkw-Markt an Bedeutung. Der neue VW Crafter und sein Zwillingsbruder MAN TGE greifen in der Transporter-Klasse an. Fast alle Wohnmobil- und Camperhersteller in Europa bauen auf den Fiat Ducato als Basisfahrzeug, wissen die Fachleute von Dezent und haben daher für dieses Segment ein neues Leichtmetallrad entwickelt.

  • Cooper Tire Europe ernennt Michael Lutz zum General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

    Cooper Tire Europe ernennt Michael Lutz zum General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sein Dienstsitz wird im deutschen Verkaufsbüro in Dreieich bei Frankfurt sein. Lutz berichtet an Jaap van Wessum, Direktor Vertrieb der europäischen Organisation von Cooper.