Neue Winterreifen von General Tire für Pkw, SUV und Vans

Freitag, 20 Oktober, 2017 - 15:00
Einer der neuen Winterreifen von General Tire ist der Altimax Winter 3.

General Tire hat das Angebot an Winterreifen für Pkw, SUV und Vans für den mitteleuropäischen Markt ausgebaut. Die neuen Winterreifen heißen Altimax Winter 3, Snow Grabber Plus und Eurovan Winter 2. Komplettiert wird das Angebot durch den neuen Eurovan A/S 365, ein Ganzjahresreifen für Vans und Transporter.

Alle neuen Produkte tragen das Alpine-Symbol auf der Reifenflanke. Der Altimax Winter 3 ist Nachfolger des Altimax Winter Plus. Er wird in 41 Größen von 13 bis 18 Zoll Durchmesser mit Querschnitten zwischen 80 und 40 Prozent hergestellt und ist in Breiten zwischen 155 und 245 Millimetern verfügbar und für Geschwindigkeiten bis 240 km/h freigegeben. Der SUV- und 4x4-Winterreifen Snow Grabber Plus wird in 25 Dimensionen für Felgen zwischen 15 und 20 Zoll Durchmesser mit Querschnitten zwischen 75 und 40 Prozent angeboten.

Mit dem Eurovan Winter 2 steht ein Reifen für Vans und Transporter zur Verfügung. Er folgt auf den Eurovan Winter. Ihn gibt es für Felgen zwischen 14 und 16 Zoll Durchmesser und in Breiten zwischen 185 und 235 Millimetern. Für das ganze Jahr geeignet ist de Eurovan A/S 365. Hergestellt wird der Ganzjahresreifen für Felgendurchmesser von 15 und 16 Zoll mit Querschnitten von 75 bis 60 Prozent.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Dezember-Ausgaben von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • General Tire bereift die Fahrzeuge des 4x4-Spezialisten Ardent Adventures mit Grabber X3 Reifen.

    General Tire bereift nun auch die Fahrzeuge des Expeditionsreisen-Spezialisten Ardent Adventures. Das Unternehmen setzt auf seinen Gruppenreisen Ford Ranger 3,2lt Pick-Up Trucks und einen Defender 110Tdci ein. Passend ist der Grabber X³, der in 19 Größen erhältlich und für Felgen mit einem Durchmesser von 15 bis 19 Zoll lieferbar ist. Als POR-Reifen weisen die Produkte alle das Geschwindigkeitssymbol „Q“ (bis 160 km/h) auf.

  • Neue RDKS-Sensoren für Lkw gibt es jetzt von Schrader.

    Schrader Performance Sensors, die Automotive-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, bringt ab sofort zwei neue OE-Ersatzsensoren für schwere Nutzfahrzeuge auf den Markt. „Wir sind im OE-Bereich der weltweite Marktführer für RDKS bei schweren LKWs“, so Kelly Boor, General Manager des globalen Aftermarket-Geschäfts von Schrader.

  • Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

    Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

  • Das Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung kann in verschiedenen Stückzahlen oder zusammen mit der September-Ausgabe bestellt werden.

    Ab sofort ist das aktuelle Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung erhältlich. Zur Umrüstsaison sind wieder einige neue Profile verfügbar. 324 Winterreifen – übersichtlich und alphabetisch aufgelistet – enthält das aktuelle Winterreifen-Supplement, das der September-Ausgabe beiliegt.