Alliance 128 in Zusammenarbeit mit CLAAS entstanden

Dienstag, 5 Dezember, 2017 - 11:00
Der 128 High Speed Flotation Reifen ist sowohl für den OEM Markt als auch für den markenunabhängigen Aftermarket verfügbar.

ATG hat einen neuen Reifen für landwirtschaftliche Anhänger, Agrar-Lkw mit aufgesattelten Düngerstreuern und Ballenpressen konzipiert. Die Ingenieure von ATG haben für die Entwicklung des Alliance 128 High Speed Flotation mit CLAAS in Bad Saulgau zusammengearbeitet.

Dabei lag Unternehmensangaben zufolge ein Augenmerk auf den Anforderungen, die es im Hinblick auf Effizienz, Produktivität, Bodenschutz und Lebensdauer zu erfüllen gilt. Gleichzeitig sei es das Ziel der Entwicklungsingenieure von ATG gewesen, diese Anforderungen mit geringen Gesamtbetriebskosten für den Endnutzer zu erfüllen.

Der 128 High Speed Flotation ist aktuell in der Größe 800/35-22.5 LI 162B verfügbar und für landwirtschaftliche Transporte mit hohen Geschwindigkeiten sowie Einsätze On- und Off-Road gleichermaßen geeignet. Die mittleren Profilrillen sollen für Komfort, eine leise Fahrt und gute Selbstreinigungseigenschaften sorgen. Die hohe Tragkraft und der niedrige Reifeninnendruck des 128 HS stellen Unternehmensangaben zufolge sicher, dass auch schwere Lasten mit großen Transportfahrzeugen bewegt werden können und der Boden dabei geschont wird.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama beendet die Technologie-Verbindungen mit Kumho Tire.

    Yokohama beendet die Technologie-Verbindungen mit Kumho Tire. Zwischen den beiden Unternehmen bestand seit Februar 2014 die Vereinbarung über die Master Technological Alliance. Die Kooperative F&E-Vereinbarung sowie die Lizenz- und Technologieaustauschvereinbarung wurde mit dem Ziel geschlossen, gemeinsam an reifenbezogenen Zukunftstechnologien zu arbeiten, einschließlich umweltfreundlicher Reifentechnologien und neuer Konzeptreifen. Dieses Abkommen wurde nun aufgrund der jüngsten Änderungen der Mehrheitsaktionäre von Kumho Tire auf Grundlage der Bedingungen gekündigt.

  • Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus.

    Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus. Präsentiert wird das Produktprogramm an Aluminium-Rädern für Lkw, Busse und Anhänger sowie passendes Zubehör.

  • Auch dieses Jahr wird Hamaton auf der SEMA Show in Las Vegas mit einem eigenen Messestand vertreten sein.

    Vertreter des globalen Hamaton-Teams werden vom 30. Oktober bis 2. November ihre amerikanischen Kollegen auf der SEMA Show in Las Vegas unterstützen. Der Ventile- und RDKS-Spezialist Hamaton stellt bereits zum dritten Mal in Folge auf der Messe aus.

  • Marc Gianola, CEO der Hockey Club Davos AG (l.) und Andreas Wirth, Hankook Sales Manager für den Schweizer Markt.

    Hankook hat zunächst für drei Jahre eine Partnerschaft mit dem Schweizer Eishockey-Rekordmeister HC Davos unterzeichnet. Die Sponsoring-Vereinbarung umfasst die Spiele des HC Davos in der Schweizer Eishockey National League sowie den „Spengler Cup Davos“, der jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr stattfindet. Das größte Eishockeyturnier in der Schweiz ist gleichermaßen das älteste seiner Art und wird seit 1923 ausgetragen.