Neuer Falken Sommerreifen: Ziex ZE310 Ecorun folgt auf ZE914 Ecorun

Donnerstag, 12 Oktober, 2017 - 10:00
Mit einem breiten Portfolio und dem neuen Sommerreifen ZIEX ZE310 ECORUN im Gepäck, reist Falken zur Equip Auto.

Die Reifenmarke Falken debütiert in diesem Jahr als Aussteller auf der Fachmesse EQUIP AUTO, die vom 17. bis 21. Oktober 2017 in Paris stattfindet. Im Pavillon 2.2 auf dem 80 Quadratmeter großen Stand (D039) wird Falken einen Teil des Produktportfolios sowie den neuen Sommerreifen ZIEX ZE310 ECORUN vorstellen.

Der neue Sommerreifen soll ab Frühjahr 2018 im Handel erhältlich sein. Nach Angaben des Unternehmens hat er eine ausgezeichnete Traktion und Grip auf nasser und trockener Fahrbahn bei gleichzeitig niedrigem Verschleiß. Der ZIEX ZE310 ECORUN tritt die Nachfolge des ZIEX ZE914 ECORUN an.

Besucher des Falken-Stands haben außerdem die Möglichkeit, den EUROWINTER HS01, den es in dieser Saison erstmals als SUV Version gibt, zu sehen. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen weitere Lkw-, Transporter-, Ganzjahresreifen sowie seine Bestseller, die UHP-Reifen AZENIS FK510 und AZENIS FK453 Runflat. Als Besuchermagnet soll ein in den charakteristischen Falken-Farben gehüllter Porsche Macan dienen, der mit einer FK510 SUV Bereifung am Stand zu betrachten ist. Die erweiterte Falken-App, auf der der 360 Grad Film vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring zu erleben ist, wird ebenfalls am Messestand vorhanden sein. „Wir freuen uns, erstmals auf der EQUIP AUTO präsent zu sein und unsere Produkte auf Europas größter Fachmesse für Zulieferer, Teile und Zubehör vorstellen zu können“, so Markus Bögner, COO bei Falken Tyre Europe. „Wir sind zuversichtlich, dass wir unser Kontaktnetzwerk in Frankreich weiter ausbauen und erweitern können.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Falken Ziex ZE310 ist ab Frühjahr orderbar.

    Falken erweitert mit der Einführung des neuen Sommerreifens ZIEX ZE310 ECORUN sein Produktportfolio. Die neue Produktlinie ist der Nachfolger des ZIEX ZE914 ECORUN. Nach Unternehmensangaben zeichnet sich der Reifen durch hohe Traktion und Grip auf nasser und trockener Fahrbahn bei gleichzeitig niedrigem Verschleiß aus.

  • Hergestellt werden die FALKEN-Profile im SRI-Werk in Thailand.

    Die Marke FALKEN bestückt die sechste Generation des Volkswagen Polo werksseitig mit Reifen. Neben dem FALKEN SINCERA 832A ECORUN, dem ZIEX ZE914A EC gehören auch die FALKEN Spitzenmodelle AZENIS FK453 und im Wintersegment der EUROWINTER HS449 zu den ab Werk verbauten Reifenoptionen.

  • Falken stattet zum August 2017 die neuen Volkswagen T-Roc Modelle werksseitig mit Reifen aus.

    Die Reifenmarke Falken stattet die neuen Volkswagen T-Roc Modelle werksseitig mit dem AZENIS FK453CC und verschiedenen Modellen des FALKEN ZIEX ZE914A ECORUN in unterschiedlichen Dimensionen aus. Der ZIEX ZE914 A wird in der Größe 205/60R16 92V und 215/55R17 94V montiert, der AZENIS FK453CC in der Größe 215/50R18 92W.

  • Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat auf einer außerordentlichen Sitzung Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt.

    Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat auf einer außerordentlichen Sitzung Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt. Er folgt auf Prof. Dr. Giorgio Behr. Paefgen gehört dem Gremium seit 2008 an.