Neuer Ganzjahresreifen für Transporter

Mittwoch, 28 März, 2018 - 16:00
Mit dem Platin RP 700 Van Allseason bedient Interpneu das Segment der Ganzjahresreifen für Transporter.

Mit der Einführung eines neuen Ganzjahresreifens für Transporter weitet Interpneu sein Platin-Sortiment auf das stark wachsende Marktsegment aus. Zum Start des Platin RP 700 Van Allseason werden zwölf Dimensionen in 15 und 16 Zoll produziert. Damit erziele man eine Marktabdeckung von über 80 Prozent, erklärt Günter Sehring, Produktmanager Consumer-Reifen der Pneuhage-Gruppe. Die Reifen tragen alle das Schneeflocken-Symbol 3PMSF (3 Peak Mountain Snow Flake).

Wichtige Aspekte für die Vermarktung sieht Günter Sehring auch in der Wirtschaftlichkeit sowie in der Sicherheit beim Fahrverhalten: „Die Label-Werte C für den Rollwiderstand und A für Nassbremsen können sich absolut sehen lassen und spiegeln das hohe Leistungspotenzial wider. Die Geräuschwerte zwischen 72 und 73 DB sind auf dem Niveau von Pkw-Reifen.“

Erste Dimensionen der für den kommerziellen Lasteneinsatz verstärkten C-Reifen sollen ab April lieferbar sein. Das komplette Sortiment wird bis Ende Mai im Zentrallager in Speyer erwartet. Neben Speedindex R (170 km/h) und T (190 km/h) stehen mit den Dimensionen 195/60 R16 C 99/97 H sowie 205/65 R16 C 107/103 H sogar zwei Größen für Freigaben bis 210 km/h zur Verfügung. Der neue Allwetter-Reifen ist damit auch für Fahrzeuge wie Opel Combo, Fiat Doblo oder VW Sharan geeignet.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mitsuteru Tanigawa ist neuer CEO der Falken Tyre Europe GmbH.

    Mitsuteru Tanigawa ist neuer CEO der Falken Tyre Europe GmbH. Tanigawa (61) tritt die Nachfolge von Masatsugu Nishino an, der seit Jahresbeginn die Leitung des Reifenwerks der Sumitomo Rubber Industries Ltd. in der Türkei übernommen hat. Mitsuteru Tanigawa arbeitet seit 1980 bei der Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI).

  • Wolf-Henning Scheider ist neuer Vorstandsvorsitzender von ZF.

    Wolf-Henning Scheider wird neuer Vorstandsvorsitzender von ZF. Er folgt auf Dr. Konstantin Sauer. Der 55-jährige Diplom-Betriebswirt verfügt über langjährige Management-Erfahrung in den Technologiekonzernen Bosch und Mahle.

  • Die Neuausrichtung der Marke soll den Erfolg von Nokian Tyres vor allem in den Wachstumsmärkten Nordamerika und Mitteleuropa fördern.

    Nokian Tyres modernisiert seinen Markenauftritt. Ziel ist es, in strategischen Wachstumsgebieten attraktiver zu werden. Das neue Markendesign betont die lange Unternehmensgeschichte, die nachhaltige Geschäftsstrategie und die Verpflichtung zu skandinavischen Werten. Im Zentrum steht das Versprechen, unter allen Umständen Sorgenfreiheit zu bieten.

  • Holland Tyre B.V. hat Eef Brinks zum neuen Commercial Manager ernannt.

    Seit dem 1. Februar 2018 ist Eef Brinks neuer Commercial Manager bei dem internationalen Reifengroßhandel Holland Tyre B.V. in Assen. Brinks hat in den letzten zehn Jahren Sales- und Managementerfahrung bei verschiedenen Reifenfirmen im Bereich Landwirtschaft- und Erdbewegung Reifen gesammelt.