Neuer Magna-Reifen für landwirtschaftliche Lkws und Anhänger

Donnerstag, 2 August, 2018 - 09:15
Der Magna AG23 soll durch eine lange Lebensdauer punkten.

Magna Tyres gibt die Einführung des neuen Magna AG23 bekannt. Besonders stolz ist das Unternehmen darauf, dass der gesamte Herstellungsprozess des Magna AG23 in den Niederlanden stattgefunden hat. Der Reifen wurde speziell für landwirtschaftliche Lkws und Anhänger mit einem für Landwirtschaft und Transport optimierten Profildesign entwickelt.

Dank der Verwendung einer hochwertigen Gummimischung verfügt der Reifen nach Angaben des Unternehmens über eine sehr hohe Anzahl an Betriebsstunden im Vergleich zu anderen ähnlichen Reifen. Dieser Allround-Agrarreifen ist in der Größe 24R20.5 erhältlich und hat eine maximale Einzellast von 7.100 Kilogramm bei 80 km/h. Die moderne Radialkonstruktion des Magna AG23 bietet ein verbessertes Lastverhalten, einen geringen Rollwiderstand und erhöhten Fahrerkomfort.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Magna M-Terrain ist zum Beispiel neu in der Größe 750/65R25 verfügbar.

    Wie das Unternehmen bereits im Laufe des Jahres angekündigt hatte, erweitert Magna Tyres die Magna M-Terrain E4 Reifenserie um drei neue Größen. Drei weitere Größen stehen ab sofort zur Verfügung. Die M-Terrain-Reifen sind in den Dimensionen 750/65R25, 875/65R29 und 800/80R29 erhältlich. Durch den Ausbau des angebotenen Größenportfolios möchten Magna Tyres mehr Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

  • Magna Tyres betreibt sein Werk in Hardenberg.

    Die Magna Tyres Gruppe hat eigenen Angaben zufolge die Produktionskapazität im niederländischen Werk in Hardenberg verdoppelt. Zwei Monate nach der Kapazitätserweiterung der Reifenbaureihe 26.5R25 und 29.5R25 hat Magna die Produktion für 17.5R25, 20.5R25 und 23.5R25 auf 7.000 Reifen gesteigert. Dies entspricht dem Businessplan 2018 bis 2023 des Unternehmens.

  • Der Magna MA02 Scraper soll die Nachfrage nach den Scraper-Größen 29.5R29, 33.25R29 und 37.25R35 decken.

    Die Magna Tyres Group führt den MA02 Scraper neu im Markt ein. Der Reifen wurde speziell für Scraper und Grader entwickelt. Dank des sogenannten E3 „Rock“-Profils soll der Reifen durch Traktion und Leistung punkten. Zudem weise der Reifen eine hohe Tragfähigkeit und Fahrkomfort auf.

  • Der Vredestein Traxion wurde für Traktoren entwickelt, die zum Beispiel in Weinbaugebieten fahren.

    Apollo Vredestein hat sein Sortiment an Vredestein Traxion-Reifen erweitert. Der Traxion 65/70 wurde für Kompakt-Traktoren sowohl in starrer Bauweise als auch mit Knicklenkung konzipiert, die häufig in Weinbaugebieten, Obstplantagen und für verschiedene öffentliche Dienste eingesetzt werden.