Neuer Mischkarton von DBV – Ölsorten bedarfsgerecht mischen

Montag, 20 März, 2017 - 10:15
Kunden können ab sofort bei DBV unterschiedliche Ölsorten nach ihrem Belieben in einem Mischkarton zusammenstellen.

Kunden können ab sofort bei DBV Würzburg unterschiedliche Ölsorten individuell in einem neuen Mischkarton zusammenstellen. Der Mischkarton entspricht einer VPE (Verpackungseinheit) mit 20 Litern Inhalt. Bei selteneren Ölsorten oder der Abnahme geringer Mengen war eine VPE bisher wenig wirtschaftlich, da jeweils nur eine Ölsorte bestellt werden konnte, sagen die Verantwortlichen von DBV. Das habe man erkannt und die Sortenbindung innerhalb der VPE aufgehoben.

Kunden können ihren Mischkarton aus einer Vielzahl an bei DBV verfügbaren Ölsorten in Menge, Sorte und Spezifikation individuell zusammenstellen. Einzige Bedingung ist die Abnahme einer VPE, das entspricht der Gesamtmenge von 20 Litern. Dabei kann der Kunde zwischen vier verschiedenen Ölsorten innerhalb der Verpackungseinheiten (5 Liter oder auch 1 Liter Gebinden) wählen. Der Mischkarton von DBV wird ohne Versandkosten frei Haus geliefert.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neue Webseite von Motul soll die täglich Arbeit der Servicepartner erleichtern.

    Die von Motul neu aufgesetzte, fahrzeugspezifische Datenbank erweitert den Funktionsumfang der MotulEvo-Website und soll die Arbeit aller Servicepartner in der täglichen Anwendung unterstützen. Eine personalisierte Oberfläche im Datenzentrum ermöglicht den Nutzern, auf die benötigten Informationen und Dokumente zuzugreifen.

  • Neu von carolus ist der Vergrößerungs-Adapter-Satz.

    Das 1871 in Remscheid gegründete Unternehmen carolus hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Gebrauch von Werkzeugen stets zu hinterfragen und zu verbessern. Für die Momente, in denen man Nuss und Ratsche mit unterschiedlichem Antrieb einsetzen möchte, ist zum Beispiel der neue Vergrößerungs-Adapter-Satz ein passendes Hilfsmittel. Die drei Größen des Satzes ermöglichen es, verschiedene Aufsätze mit verschiedenen Ratschen und Drehmomentschlüsseln einzusetzen.

  • Robin Petruzzelli, Manager e-Commerce & Tuning D-A-CH bei der GDHS, sowie YouTube- und Social-Media-Star Jean Pierre Kraemer bei der Premiere des Kataloges.

    Der neue Premio Tuning Katalog für Deutschland und Österreich ist ab sofort erhältlich. Die Ausgabe für 2018 ist umfangreicher und umfasst nun 370 Seiten. Die offizielle Vorstellung des Katalogs fand am Rande der Essen Motor Show statt.

  • Luca Iori wurde mit Wirkung zum 16. November 2017 zum Pirelli Geschäftsführer Finanzen ernannt.

    Luca Iori wurde vom Aufsichtsrat der Pirelli Deutschland GmbH zum Geschäftsführer Finanzen ernannt. 2001 kam der diplomierte Betriebswirt zu Pirelli und war am Hauptsitz des Unternehmens in Mailand zunächst im Bereich Reporting und Controlling tätig.