Trailerreifen von Giti Tire für Nah- und Fernverkehr erhältlich

Montag, 4 Februar, 2019 - 16:15
Der Giti GTR955 Combi Road ist für den Trailer konzipiert.

Mit dem Giti GTR955 Combi Road hat der Reifenhersteller Giti Tire jetzt den ersten Trailerreifen im Portfolio, welcher sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der neue Reifen wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Giti in Hannover geprüft und zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge gegenüber dem Vorgängerreifen durch eine 30 Prozent höhere Laufleistung aus.

Hergestellt wird der neue Giti GTR955 Combi Road in einer Produktionsstätte in Jakarta/Indonesien. „Anhängerreifen machen 35 Prozent des europäischen Lkw-Reifenmarktes aus. Es ist unerlässlich, dass wir ein Produkt haben, das mit den Besten der Branche vergleichbar ist“, so Lennart Lindstrom, Technischer Direktor für Giti Tire Europe. „Deshalb werden wir mit diesem Anhängerreifen aktiv auf die Erstausrüster und den Nachrüstmarkt zugehen.“ Darüber hinaus habe man den Rollwiderstand um rund zehn Prozent reduzieren können und den Nassbremswerte verbessert. Giti bietet den neuen GTR955 Combi Road in den Größen 385/65R22.5 164K und 385/55R22.5 160K an. Beide tragen das Alpin-Symbol.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das „Girls Only-Team“ gewann 2019 sein erstes Rennen.

    Giti Tire hat sein bislang aktivstes Jahr im europäischen Motorsport mit zwei Erfolgen der von Giti und GT Radial gesponserten Rennteams abgeschlossen. 2019 konnte das ausschließlich aus Frauen bestehende Rennteam „Girls Only – Ready to Rock the Green Hell“ im neunten Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft mit dem VW Golf VII GTI TCR den ersten Klassensieg überhaupt erzielen.

  • Lanxess zeigt auf der Tire Technology Expo in Hannover seine neuesten Lösungen für die Reifenherstellung. Bildquelle: Lanxess.

    Auf der Tire Technology Expo 2020 präsentiert sich auch der Spezialchemie-Konzern Lanxess. Vom 25. bis zum 27. Februar präsentiert das Unternehmen sein Portfolio an Lösungen für die Reifenherstellung. Zu den vorgestellten Produkten gehören unter anderen Reifenmarkierungsfarben, Reifen-Vulkanisationsheizbälge (Bladder) und spezielle Additive.

  • Die Veranstalter der THE TIRE COLOGNE erwarten in der zweiten Auflage der Messe (9. bis 12. Juni 2020) rund 500 ausstellende Unternehmen aus 40 Ländern.

    Die Veranstalter der THE TIRE COLOGNE erwarten in der zweiten Auflage der Messe (9. bis 12. Juni 2020) rund 500 ausstellende Unternehmen aus 40 Ländern - darunter fast alle namhaften Key Accounts aus den Schwerpunktsegmenten.

  • Cooper-Reifen kommen künftig auch bei der UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy zum Einsatz. Bildquelle: Cooper Tire

    Cooper Tire Europe wird exklusiver Ausrüster der Motorsport-Veranstaltung UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy. Bis 2022 wird die Rennmeisterschaft unter dem Namen „Motorsport UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy presented by Cooper Tires” ausgetragen.