Neues MLX-Konzept für mehr Kundenzufriedenheit

Donnerstag, 1 Februar, 2018 - 11:00
Bei Juliette Ribbert, Geschäftsführerin der IHLE tires GmbH, stand die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt der MLX-Jahrestagung.

Auf der diesjährigen MLX Jahrestagung in Berlin rückte das Unternehmen die Zufriedenheit der Partner in den Mittelpunkt. Neben Serviceneuerungen präsentierte MLX das neue MLX-Konzept 2018.

Bereits zum 19. Mal veranstaltete MLX seine Jahrestagung. „Die Zufriedenheit der MLX-Partner steht klar im Fokus“, so Juliette Ribbert, Geschäftsführerin der IHLE tires GmbH. „Deshalb haben wir für 2018 zahlreiche Service-Verbesserungen vorgesehen. Zudem ist das neue MLX-Konzept genau auf die Bedürfnisse unserer Partner zugeschnitten.“

Wichtige Offerte soll das „MLX Partner-Paket“ zum monatlichen Festpreis von 25 Euro bilden. Das Einstiegsangebot umfasst Webshop-Zugang, günstige Einkaufskonditionen und Aktionen sowie kostenloses POS-Material. Darüber hinaus stehen individuell buchbare Zusatz-Pakete zur Wahl, mit denen die Partner ihren Auftritt weiter individualisieren können.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der März-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum Saisonstart führt Autoreifenonline.de ein neues Feature ein, das Shop-Kunden ihre tägliche Arbeit erleichtern soll.

    Zum Saisonstart führt Autoreifenonline.de, der Geschäftskunden-Onlineshop von Delticom, ein neues Feature ein, das Shop-Kunden ihre tägliche Arbeit erleichtern soll. Ab sofort ist ein Beratungsmodus verfügbar. Beim Wechsel von der Einkaufs- in die Verkaufsansicht werden hier statt der tatsächlichen Einkaufspreise die eigenen Endkundenpreise angezeigt. Dafür hinterlegen Nutzer ihre individuellen Aufschläge für die verschiedenen Artikelgruppen. Aus den Aufschlägen und dem Einkaufspreis berechnet der Onlineshop automatisch den persönlichen Endkundenpreis.

  • Das Team von Eibach freut sich, auf der Essen Motor Show das neue Projektfahrzeug vorzustellen.

    Mit einem neuen Standkonzept wird Fahrwerks-Spezialist Eibach auf der diesjährigen Essen Motor Show sein Markenprofil präsentieren. Das Beleuchtungskonzept, das die Produkte und Fahrzeuge in Szene setzt, wurde überarbeitet und es wird einen Café-Bereich mit Lounge-Charakter geben. Darüber hinaus können interessierte Besucher Eibach-Produkte direkt am Messestand kaufen.

  • Das neue Modell von Autec ist Rias und passt auf zahlreiche Fahrzeuge.

    Autec stellt ein weiteres neues Rad vor: Rias heißt das Modell, das Unternehmensangaben zufolge durch Sportlichkeit gepaart mit Eleganz überzeugt. Bei dem neuen Leichtmetallrad verlaufen fünf konkave Speichen in einen symmetrischen Mittenbereich. Die glanzpolierten Bereiche sollen für satte Kontraste sorgen und werden durch die unterlegten Doppelspeichen betont.

  • Im Vergleich zu 2016 wollten im vergangen Jahr mehr Auszubildende Kfz-Mechatroniker werden. Foto: ProMotor .

    Das Kfz-Gewerbe hat im vergangenen Jahr 3,2 Prozent mehr Auszubildende eingestellt als im Jahr 2016. Nach Angaben des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) wurden bis zum 30. September 2017 insgesamt 29.835 Ausbildungsverträge und damit 930 mehr als im Jahr 2016 abgeschlossen (28.905).