Neues OZ Rad für zahlreiche Fahrzeugmodelle

Mittwoch, 15 August, 2018 - 09:15
Das MSW 73 von OZ ist nicht nur für BMW erhältlich.

OZ hat ein neues Leichtmetallrad aufgelegt. Das MSW 73 ist ein einteiliges Sportrad aus der „MSW Avantgarde“-Familie. Das Fünfspeichen-Design wird in zwei Finish-Varianten angeboten. Es stehen „Gloss Dark Grey Full Polished“ und „Gloss Dark Grey“ zur Auswahl. Das Design des neuen Alurades entstammt ursprünglich einer Design-Idee für die Individualisierung von BMW-Modellen.

OZ entschied sich jedoch dazu, das Rad für viele weitere Marken und Modelle aufzulegen, zum Beispiel für den Audi A3 und A5, den Ford Focus oder den Skodá Superb. Für Autobesitzer, die eine BMW Original-Nabenkappe verwenden möchten, liefert OZ das Modell „OE Cap Ready“. Alle anderen Modelle schmückt das „MSW by OZ“-Logo auf der Nabenkappe. Das OZ Niederdruckgussverfahren ermöglicht der MSW 73 ein geringes Gewicht bei hoher Belastbarkeit. Das Rad ist in den Größen 7,5x 17, 8,0x18, 8,5x18, 8,0x19, 8,5x19 und 9,0x19 Zoll erhältlich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Eckmodul WESH3 besteht aus einem Unterschrank mit Tür, einem Hängeschrankmodul mit Klapptür, einer zweiteiligen Rückwandpaneele sowie einer Arbeitsplatte. Bildquelle: Kunzer.

    Werkstattausrüster Kunzer bietet ab sofort ein neues Eckmodul als Ergänzung für das modulare Werkstatteinrichtungssystem an. Das Eckmodul WESH3 besteht aus einem Unterschrank mit Tür, einem Hängeschrankmodul mit Klapptür, einer zweiteiligen Rückwandpaneele sowie einer Arbeitsplatte.

  • Stoyan Gogov, Inhaber von Basvulk und Frederico Schmidt vor dem neu eingeweihten Schulungszentrum in Bulgarien. Bildquelle: Vipal.

    Das in Bulgarien ansässige Unternehmen Basvulk hat in der Stadt Kyustendil in Bulgarien ein neues Schulungszentrum für Anwender eingeweiht. "Initiativen wie diese zeigen das Engagement unserer Partner und sie bestätigen uns in unserer Entscheidung auf engagierte und qualifizierte Partner-Unternehmen zu setzen", betont Frederico Schmidt, General Manager von Vipal Europe.

  • Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec - der internationalen Fachmesse für den Kfz-Teilehandel - in Bologna aus.

    Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec in Bologna aus. Der Stand in Halle 20 - A40 zeigt die neueste PCR-Reihe, die nun durch ein neues Winter-UHP-Muster erweitert wurde.

  • Vom 4. bis zum 20. April gibt es bei ABT zahlreiche Vergünstigungen im Rahmen der ABT Power Tage. Bildquelle: ABT.

    Während der ABT Power Tage gibt es die Leistungssteigerungen von ABT jetzt wieder mit 20 Prozent Preisvorteil – aber nur im Zeitraum vom 4. bis 16. April. „Die Aktion ist genau das richtige Rezept für alle, die sich motortechnisch chronisch ausgepowert fühlen“, so CEO Hans-Jürgen Abt.