Neuorganisation im Marketing von Yokohama Suisse SA

Freitag, 22 September, 2017 - 10:15
Sandrine Rotzetter ist künftig Marketing Coordinator bei Yokohama Suisse SA.

Die Marketingabteilung von Yokohama (Suisse) SA hat ein neues Gesicht bekommen: Sandrine Rotzetter ist als Marketing Coordinator zukünftig für sämtliche Marketing- und Kommunikationsbelange des japanischen Reifenherstellers zuständig. Sie tritt die Nachfolge von Carola Barth an, die das Unternehmen Ende September verlässt.

„Ich gehe, wie man so schön sagt, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zum einen durfte ich bei Yokohama (Suisse) SA unglaublich viele spannende Projekte zusammen mit einem fantastischen Team realisieren und dabei tolle Leute in der Auto- und Reifenbranche treffen, zum anderen hat sich in mir in letzter Zeit immer öfter der Wunsch geäußert, etwas Neues in einer ganz anderen Sparte auszuprobieren“, so Carola Barth. Ihre Nachfolgerin Sandrine Rotzetter hat in ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn Erfahrung im Bereich Marketing sammeln können und war unter anderem in einem Ingenieursbüro und im Detailhandel tätig.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Yokohama-Aktion gilt für alle Winterreifensätze für Pkw, SUV und Offroad-Fahrzeuge.

    Der BluEarth-4S AW21 ist der erste Ganzjahresreifen für Pkw im Yokohama-Katalog. Die Japaner wollen mit einer Cashback-Aktion den Abverkauf pushen. Der stationäre Handel soll von der Marketing-Maßnahme profitieren. Die Aktion gilt exklusiv für in der Händlersuchliste www.yokohama.de/haendlersuche gelistete Betriebe.

  • Auch in der kommenden Saison wird Yokohama Eishockey-Teams unterstützen.

    Der japanische Reifenhersteller Yokohama zelebriert bald wieder in Radio-Werbespots seine Sponsorings bei drei Top-Eishockeyclubs in Deutschland, die mit Beginn der neuen Spielsaison am 14. September 2018 in die nächste Runde gehen. Neben dem dreifachen Deutschen Meister EHC Red Bull München ist Yokohama auch Supporter des deutschen Rekordmeisters Eisbären Berlin. Hinzu kommt die Teampartnerschaft mit dem Düsseldorfer EG.

  • Autobus Oberbayern ist das Busunternehmen des EHC Red Bull München und betreut und kümmert sich um den Mannschaftsbus, der mit Yokohama Reifen ausgestattet ist.

    Auch außerhalb der Spiel-Saison müssen Mannschaft und Organisations-Team des Eishockeyclubs Red Bull München zahlreiche Termine wahrnehmen. Begleitfahrzeug des EHC Red Bull München ist ein VW Crafter. Dieser rollt auf den Yokohama BluEarth-Van RY55 in 235/65 R16C. Der Hochleistungsreifen ist speziell für leichte Nutzfahrzeuge wie Vans, Transporter und Pick-ups entwickelt worden.

  • Auf seiner Reise kam das Team auch am YOKOHAMA TEST CENTER of SWEDEN vorbei, wo ein Schnappschuss vor dem Gelände entstand.

    Der Yokohama GEOLANDAR A/T G015 in der Größe 215/75 R15 100/97S erwies sich bei der Charity-Rallye „Baltic Sea Circle“ für den Chevrolet Astro von Ingo Krämer und Christian Hartmann als passender Begleiter. Insgesamt zehn Länder durchquerten die Teilnehmer der Baltic Sea Circle. Der Weg führte von Hamburg aus über Skandinavien bis hinauf zum Nordkap, wobei der Rückweg über das Baltikum erfolgte.