Neuorganisation im Marketing von Yokohama Suisse SA

Freitag, 22 September, 2017 - 10:15
Sandrine Rotzetter ist künftig Marketing Coordinator bei Yokohama Suisse SA.

Die Marketingabteilung von Yokohama (Suisse) SA hat ein neues Gesicht bekommen: Sandrine Rotzetter ist als Marketing Coordinator zukünftig für sämtliche Marketing- und Kommunikationsbelange des japanischen Reifenherstellers zuständig. Sie tritt die Nachfolge von Carola Barth an, die das Unternehmen Ende September verlässt.

„Ich gehe, wie man so schön sagt, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zum einen durfte ich bei Yokohama (Suisse) SA unglaublich viele spannende Projekte zusammen mit einem fantastischen Team realisieren und dabei tolle Leute in der Auto- und Reifenbranche treffen, zum anderen hat sich in mir in letzter Zeit immer öfter der Wunsch geäußert, etwas Neues in einer ganz anderen Sparte auszuprobieren“, so Carola Barth. Ihre Nachfolgerin Sandrine Rotzetter hat in ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn Erfahrung im Bereich Marketing sammeln können und war unter anderem in einem Ingenieursbüro und im Detailhandel tätig.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Chairman Tadanobu Nagumo (l.) und Firmen-Präsident Masataka Yamaishi pflanzten den 500.000. Baum zum 100-jährigen Jubiläum.

    Vor zehn Jahren hat sich der japanische Reifenhersteller Yokohama das Ziel gesetzt, bis zum 100. Firmenjubiläum im Herbst 2017 an Standorten weltweit 500.000 neue Bäume zu pflanzen. Der Name des Projekts lautet Yokohama Forever Forest.

  • Yokohama hat den Mannschaftsbus der DEG mit Reifen bestückt.

    Yokohama ist nicht nur Reifenpartner des EHC Red Bull München und Supporter der Eisbären Berlin, sondern auch Teampartner der Düsseldorfer-Eislauf-Gemeinschaft (DEG). Zur Umrüstzeit hat die japanische Marke den Mannschaftsbus des Eishockeyvereins mit speziellen Winterreifen für schwere Nutzfahrzeuge ausgestattet.

  • Emma Mercer ist neue Marketingmanagerin bei Davanti Tyres.

    Emma Mercer ist neue Marketingmanagerin bei Davanti Tyres. Sie ist für die Vermarktung der Hausmarken Davanti, Landsail und Evergreen verantwortlich.

  • Der Mannschaftsbus vom EHC Red Bull München rollt jetzt auf Winterreifen von Yokohama.

    Der EHC Red Bull München hat seinen Mannschaftsbus vom Typ SETRA 431 DT mit Winterreifen vom Sponsor Yokohama ausstatten lassen. Der 902W ist speziell für die Antriebsachse von Nutzfahrzeugen konstruiert und soll das Vorwärtskommen des über 500 PS starken Mannschaftsbusses sicherstellen. Aus den vier verfügbaren Dimensionen wählten die Münchner Sportler die Größe 315/80 R22.5.