Nexen erhöht Preise

Montag, 6 Februar, 2017 - 09:15

Der Reifenhersteller Nexen Tire erhöht seine Preise um bis zu 9 Prozent. Die Koreaner begründen die Preiserhöhung mit steigenden Rohstoff-Notierungen. Sie gilt für für ganz Europa und tritt mit Wirkung zum 01. März 2017 in Kraft.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vertreter und Gäste von Nexen Tire Europe und Grupo Soledad feierten 25 Jahre Partnerschaft.

    Nexen Tire Europe und Grupo Soledad luden anlässlich ihrer 25-jährigen Geschäftsbeziehung rund 100 Gäste zu einer Feier nach Madrid ein. Zur Grupo Soledad zählen renommierte Kunden aus dem Reifenersatzgeschäft und Autohäusern. Zudem waren Vertreter der Mietwagen und Leasingunternehmen unter den geladenen Gästen.

  • Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire ist seit 2015 einer der Sponsoren des Manchester City Football Clubs.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire ist seit 2015 einer der Sponsoren des Manchester City Football Clubs. Manchester City gewann in der Saison 2017/18 die Premier League und startete die Centurions Trophy Tour 2018 im Juli in Abu Dabi. Eine der vielen Stationen war Seoul. Als "Official Sleeve Partner" konnte Nexen die Trophäe in einer TireTech-Filiale präsentieren.

  • Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Volkswagen bekräftigen ihre Partnerschaft in der Erstausrüstung.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Volkswagen bekräftigen ihre Partnerschaft in der Erstausrüstung. Die siebte Generation des Jetta wird mit dem N’Priz AH8 von Nexen Tire ausgeliefert. Der in allen Bereichen modernisierte Jetta 2019 wurde bereits Anfang des Jahres auf der Autoshow in Detroit vorgestellt.

  • Der Nexen Winguard Sport 2 wurde mit dem „Good Design Award 2018“ ausgezeichnet.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat auch dieses Jahr den „Good Design Award“ für eines seiner Produkte erhalten. Der japanische „Good Design Award“ wurde erstmals 1957 vergeben. Die Gewinner des Designwettbewerbs können ihre Produkte mit dem G-Label kennzeichnen. Es soll für Design-Qualität, Kundenorientiertheit und Einzigartigkeit der Produkte stehen.