Nexen Tire mit aktuellen Produkten auf Flotte!

Dienstag, 13 März, 2018 - 12:00
Auf der Flotte! Der Branchentreff! wird Nexen Tire auch in diesem Jahr mit einem eigenen Messestand vertreten sein.

Nexen Tire ist auch dieses Jahr auf dem Branchentreff „Flotte!“ in Düsseldorf in Halle 8a/E18 mit einem eigenen Messestand anzutreffen. Mit mehr als 200 Ausstellern und einem Vortrags- und Workshop-Programm ist diese Fachausstellung eine Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche und Zulieferer.

Der koreanische Reifensteller präsentiert auf seinem Messestand Produkte für den Fuhrparkbereich sowie eine Übersicht der aktuellen OE Freigaben. Zu den ausgestellten Produkten gehören zum Beispiel der UHP Reifen N´Fera SU1 oder der HP Reifen N´Blue HD Plus sowie der Ganzjahresreifen N´Blue 4Season. „Auch in 2018 freuen wir uns auf den intensiven Gedanken- und Meinungsaustausch mit Flottenmanagern und Einkäufern der Unternehmen, die ihren Fokus auf modernste Technologie bei besten Preis-/Leistungsverhältnis legen", so Rob Sindicic, Director Sales Consumer Tire Nexen Tire Europe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nexen Tire wartet mit gleich vier Neuheiten auf der The Tire Cologne auf.

    Nexen Tire zeigt auf einem 370 Quadratmeter großen Stand in der Koelnmesse Präsenz und stellt die aktuellsten Reifen des südkoreanischen Konzerns aus den Pkw-, SUV- und Llkw-Produktsegmenten aus. Darüber hinaus werden am ersten Messetag gleich vier neue Produkte als Weltpremiere dem Fachpublikum präsentiert.

  • Die Teilnehmer des „Purple Summit 2018“ von Nexen Tire vor dem Etihad Stadion in Manchester.

    Nexen Tire hat eigenen Angaben zufolge den „Purple Summit 2018“ mit seinen weltweiten Geschäftspartnern erfolgreich abgeschlossen. Der diesjährige Purple Summit, die integrierte Marketingkampagne des Reifenherstellers, fand vom 20. bis 23. April in Manchester statt, der Heimatstadt des Sponsoring Partners Manchester City.

  • Der neue Porsche 718 Caymann S des Nexen Tire Motorsport Teams sollte seine Performance beim Sechsstunden-Rennen  auf dem Nürbrugring unter Beweis stellen.

    Der neue Porsche 718 Caymann S des Nexen Tire Motorsport Teams kam beim Qualifikationsrennen zum 24h-Rennen zum ersten Mal zum Einsatz. Die Cayman S Piloten mit dem Ex-DTM-Profi Patrick Huisman (NL), Teamchef Ralf Zensen (Barweiler) und Nachwuchsfahrer Fabian Peitzmeier (Hürth bei Köln) nutzten das Qualifying des Sechsstunden-Rennens auf dem Nürburgring für erste Runden mit dem neu aufgebauten und in Nexen Tire Farben gebrandeten Rennwagen.

  • Nach seiner 24-Stunden-Rennpremiere auf der Nordschleife feiert der Porsche 718 Cayman S des Teams NEXEN TIRE Motorsport nun auch sein Debüt in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN).

    Nach seiner 24-Stunden-Rennpremiere auf der Nordschleife feiert der Porsche 718 Cayman S des Teams NEXEN TIRE Motorsport nun auch sein Debüt in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Teamchef Ralf Zensen (Barweiler) und Nachwuchspilot Fabian Peitzmeier erhalten dabei am Samstag tatkräftige Verstärkung durch einen erfahrenen Routinier: Motorsport-Allrounder Michael Küke aus Essen hat den Traditionskurs nicht nur mit GT3-Rennwagen umrundet, sondern die „Grüne Hölle“ auch mit vielen historischen Fahrzeugen im Wettbewerbstempo unter die Räder genommen.