Nexen Tire OE-Reifen für VW Polo und Seat Ibiza

Mittwoch, 27 Juni, 2018 - 14:30
Der N’blue HD Plus und der N‘Fera SU1 kommen in der Erstausrüstung bei Fahrzeugen aus dem VW-Konzern vor.

Nexen Tire und der Volkswagen-Konzern haben ihre weitere Zusammenarbeit in der Erstausrüstung bestätigt. Bereits seit Anfang Februar werden die neuesten Modelle von VW mit Reifen von Nexen Tire ausgerüstet. Der VW Polo und der SEAT Ibiza basieren auf dem Produktionskonzept von VW, der MQB-A0-Plattform. Dabei steht MQB für Modularer Querbaukasten.

Nach Angaben des Reifenherstellers erfüllen der N’blue HD Plus und der N‘Fera SU1 die Anforderungen des Konzerns an Erstausrüstungsreifen. Nexen Tire liefert den N’blue HD Plus in den Größen 185/65R15 88H und 215/45 R17 91 W sowie den N’FERA SU1 in 195/55R16 91V an die spanischen Produktionsstandorte von VW in Pamplona (Polo) und Martorell (SEAT Ibiza). „Die erneute Freigabe von Nexen Tire Qualitätsprodukten in der Erstausrüstung zeigt deutlich unsere Konkurrenzfähigkeit im hart umkämpften europäischen Markt. Mit unseren innovativen Reifenentwicklungen und modernsten Produktionsstandorten in Europa werden wir diesen Erfolg weiter ausbauen“, so John Bosco Kim, Chief of Sales & Marketing Nexen Tire Europe s.r.o.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nexen Tire ist auf der Autopromotec in Bolgna in Halle 20 an Stand C52 vertreten. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der Reifenhersteller Nexen Tire ist vom 22. bis 26. Mai 2019 auf der Autopromotec in Bologna vertreten. An seinem 170 m2 großen Stand in Halle 20/C52 präsentiert das koreanische Unternehmen zehn ausgewählte Reifen aus seinem Sortiment.

  • Auf dem Adenauer Racing Day können Rennsportbegeisterte den Porsche 718 Cayman S und das Fahrerteam um Ralf Zensen hautnah erleben.

    Nexen Tire Motorsport lädt zu einem besonderen Erlebnis: Auf dem Adenauer Racing Day können Rennsportbegeisterte den Porsche 718 Cayman S und das Fahrerteam um Ralf Zensen hautnah erleben. Bevor am 20. Juni das eigentliche ADAC Zurich 24-h-Rennen am Nürburgring startet, bildet der Adenauer Racing Day den Auftakt.

  • Peter Gulow hat zum 1.Mai 2019 die Position des Geschäftsführers der deutschen Niederlassung von Nexen Tire übernommen. Bildquelle: Nexen Tire.

    Zum 1.Mai 2019 hat Peter Gulow die Position des Geschäftsführers der deutschen Niederlassung von Nexen Tire übernommen. Er ist bereits seit Mitte November 2017 für den koreanischen Reifenhersteller tätig und verantwortete bisher als Managing Director Sales und Marketing die D-A-CH-Region.

  • In Kooperation mit der Purple Heart Foundation verschenkt Nexen einen Jeep Gladiator an einen verwundeten Veteranen. Bildquelle: Nexen Tire.

    Nexen Tire America Inc. hat die Details des Jeep Gladiator Sport S bekannt gegeben, der im Rahmen des „Nexen Hero-Programms“ an einen kampfverwundeten Veteranen verschenkt wird. Der mit den Nexen Roadian MTX Xtreme Off-Road Mud Terrain-Reifen ausgestattete Jeep bildet die Fortsetzung des Programms "American Muscle for American Heroes", das im vergangenen Jahr gestartet wurde.