Nexen Tire rüstet Skoda Superb ab Werk aus

Mittwoch, 8 März, 2017 - 11:00
Der neue Skoda Superb bekommt Nexen Tire N’blue HD Plus ab Werk montiert. Quelle: Skoda Presse.

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Skoda Auto arbeiten erneut in der Erstausrüstung zusammen. Skoda hat sich bei der Produktion seines Spitzenmodells Superb der neuesten Modellgeneration für den Einsatz des N’blue HD Plus von Nexen Tire entschieden. Verbaut wird der Reifen in der Größe 215/60R16 95V.

„Der Skoda Superb und der Nexen Tire N’blue HD Plus sind eine perfekte Kombination in der Erstausrüstung. Wir freuen uns über die erneute Auswahl eines Qualitätsreifens von Nexen Tire. Auch andere Fahrzeugmodelle der Marke Skoda, wie zum Beispiel der Skoda Yeti und der Skoda Octavia, werden bereits mit Nexen Reifen ausgeliefert. Skoda, ein Tochterunternehmen des VW Konzerns, gehört zu unseren langjährigen, zufriedenen Partnern – ebenso wie Hyundai Motor Company, Kia Motors, Ssangyong Motor, Chevrolet, Volkswagen, Fiat Chrysler Automobiles, Dacia, Renault, Seat, Mitsubishi Motors oder die Suzuki Motor Corporation“, so John Bosco Kim, Präsident der Nexen Tire Europe GmbH. Nexen Tire hat sich für die kommenden Jahre zum Ziel gesetzt, den europäischen Markt kontinuierlich auszubauen. Darunter versteht der Reifenhersteller unter anderem neue Produkte auf den Markt zu bringen, sowie neue Produktionsstandorte mit hohen Produktionskapazitäten. Im Fokus sollen dabei Qualität und Kundenorientierung mit hoher Kundenzufriedenheit stehen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nexen Tire führt seine Sportsponsoring-Aktivitäten fort.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire kündigt an, auch in der nächsten Saison mit europäischen Sportclubs zusammenzuarbeiten. Bestehende Verträge in verschiedenen europäischen Ländern habe man bereits verlängert. Dazu gehört unter anderem die Partnerschaft mit Manchester City Football Club, Eintracht Frankfurt oder dem S.S.C. Napoli.

  • Der N’blue HD Plus kommt bei verschiedenen Fahrzeugen als Erstausrüstungsreifen zum Einsatz.

    Nexen Tire liefert Erstausrüstungsreifen für den neuen VW Polo und den Seat Ibiza. Seit dem 1. September werden die Fahrzeuge aus dem Automobilkonzern VW werksseitig mit dem Nexen N’blue HD Plus weltweit ausgeliefert. Nexen liefert die N’blue HD Plus in der Dimension 215/45R17 91W XL zur Montage nach Spanien, in das Volkswagen Werk in Pamplona und in das Seat Werk Martorell.

  • Die BRK Rettungshundestaffel Nürnberger Land rollt ab sofort auf Nexen.

    Nexen Tire hat bei seinen Sponsoring-Aktivitäten eigenen Angaben zufolge nicht nur die großen medienwirksamen Events im Auge - aktuell unterstützt der Reifenhersteller auch die Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Nürnberger Land. Die Koreaner haben Winterreifen für das Einsatzfahrzeug gesponsert.

  • Mit hohen Erwartungen tritt das Team von Nexen Tire Motorsport die zweite VLN Saisonhälfte an.

    Der fünfte Lauf am 19.08.2017 eröffnet die zweite Saisonhälfte der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Das Team Nexen Tire Motorsport will aus der Halbzeitpause den gleichen Schwung mitnehmen, mit dem es auch in das VLN-Jahr gestartet war: mit einem Sieg in der Klasse SP2T.