Nicola Melillo soll strategische Impulse für EfTD liefern

Donnerstag, 4 Oktober, 2018 - 10:30
European FinTyre Distribution Limited (EfTD) hat Nicola Melillo zum Senior Vice President Corporate Affairs & Organization der Gruppe ernannt.

European FinTyre Distribution Limited (EfTD) hat Nicola Melillo zum Senior Vice President Corporate Affairs & Organization der Gruppe ernannt. In seiner neuen Rolle wird er direkt an den CEO der Gruppe, Mauro Pessi, berichten und die Verantwortung für verschiedene strategische Abteilungen übernehmen: HR&Organization, Information Technology, Comunication, Legal und Compliance und Internal Audit.

Als Co-General Manager der italienischen Tochtergesellschaft Fintyre lag Nicola Melillos Fokus bisher auf den Bereichen Finance und Operations. Nun trägt er die Verantwortung für die gesamte Gruppe, die zuletzt ein Internationalisierungsprojekt in Gang gebracht hat, mit dem Ziel, europaweiter Marktführer zu werden.

Melillo hatte zuvor leitende Funktionen unter anderem bei Pirelli inne. „Unsere Gruppe hat sich in kürzester Zeit auf verschiedenen europäischen Märkten durchgesetzt und eine bedeutende Dimension angenommen, die derzeit zu einem entsprechenden Wandel der funktionalen Organisation und der internen Prozesse führt. Diese Umstrukturierung benötigt eine integrierte und koordinierte Organisation, die die Marktunterschiede berücksichtigt“, so Mauro Pessi, CEO von EfTD. „In diesem Zusammenhang ist Nicolas Rolle von wesentlicher Bedeutung, nicht nur um die strategische Struktur der Gruppe zu unterstützen, sondern vor allem auch, weil sie horizontal eine ganzheitliche Unternehmensführung gewährleistet, die sowohl die Unterscheidungskraft als auch die Synergien der verschiedenen Tochtergesellschaften von EfTD optimiert.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • European Fintyre Distribution Limited ernennt Stephen Childs zum neuen Group Chief Commercial Officer.

    European FinTyre Distribution (EfTD) hat Stephen Childs mit Wirkung vom Montag, den 3. Juni, zum neuen Group Chief Commercial Officer ernannt. In dieser neuen Rolle wird Childs für die kaufmännische Strategie und Entwicklung des Unternehmens verantwortlich sein.

  • EfTD verstärkt das europäische Beschaffungsteam mit Riccardo Costa als neuem Purchasing Director Business Truck & Motorcycle.

    Die neue Reifenhandelsgröße European FinTyre Distribution (EfTD) verstärkt das europäische Beschaffungsteam mit Riccardo Costa als neuem Purchasing Director Business Truck & Motorcycle. In dieser Position wird er direkt an Alessandro Bruchi, Chief Procurement Officer der Gruppe, berichten.

  • Fachjournalist Werner Bickert moderierte den Tire Fleet Day 2019. Bildquelle: Willrich.

    Um „neue Impulse“ zu bekommen, wie es der Direktor der Koelnmesse GmbH, Ingo Riedeberger ausdrückte, trafen sich im Kölner Messehochhaus 2 Vertreter von Industrie und Reifenfachhandel sowie Flottenmanager und Fuhrparkbesitzer am 28. Mai zum Tire Fleet Day 2019. Diskutiert wurden neben den im Zuge der Digitalisierung immer größer werdenden Datenmengen auch ganz analoge Probleme wie der eklatante Fachkräftemangel.

  • Mit Bezug auf die Meldung vom 28. Dezember 2019 gibt die paneuropäische Reifenhandelsplattform European FinTyre Distribution (EfTD) bekannt, dass die Übernahme von RS Exclusiv Reifengrosshandel GmbH und TyreXpert Reifen + Autoservice GmbH nun abgeschlossen ist.

    Im Dezember 2018 berichteten wir über die Pläne der European FinTyre Distribution (EfTD), das Großhandelsunternehmen RS Exclusiv zu übernehmen. Nun meldet die EfTD, die Übernahme abgeschlossen zu haben. Man stärke die Präsenz in Norddeutschland mit einem "beispiellosen Angebot für Groß- und Einzelhandel", so die Verantwortlichen.