Nicole Göttlicher verstärkt Presse-Team von Continental

Freitag, 21 April, 2017 - 10:30
Seit Anfang April verstärkt Nicole Göttlicher das Team der Konzern-Pressestelle des Technologieunternehmens Continental.

Seit Anfang April verstärkt Nicole Göttlicher das Team der Konzern-Pressestelle des Technologieunternehmens Continental. Als Pressesprecherin für die Bereiche Personal und Karriere folgt sie auf Gesa Krüger, die in die interne Kommunikation des Automobilzulieferers, Reifenherstellers und Industriepartners gewechselt ist.

Nach ihrem Studium der Slawistik und Geschichte war Göttlicher (46) in verschiedenen internationalen Unternehmen als Pressesprecherin tätig, darunter TNT Post, Messe München International und StepStone. Zuletzt verantwortete sie bei OSRAM auf globaler Ebene die gesamte HR Kommunikation, Social Media und Employer Branding.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Über ein Security Operations Center können die Unternehmen die IT-Sicherheit von Fahrzeugen über deren gesamte Lebensdauer überwachen und steuern.

    Um die Kompetenzen im Bereich der IT-Sicherheit für Fahrzeuge auszubauen, übernimmt Continental das Unternehmen Argus Cyber Security (Argus). Die vernetzte Mobilität wird zu einem potenziellen Ziel für Hacker-Angriffe. Als Reaktion darauf arbeiten Fahrzeughersteller und Zulieferer in der ganzen Welt daran, diese Risiken mit geeigneten Strategien und Gegenmaßnahmen zu minimieren.

  • Der neue Winterreifen von Continental, der WinterContact TS 860 S  ist für Sportler und sportliche Limousinen der Oberklasse konzipiert.

    Mit dem neuen WinterContact TS 860 S hat Continental im Rahmen der WinterRoadshow einen Winterreifen für Sportwagen und hoch motorisierte, handlingorientierte Pkw vorgestellt. Der neue Reifen wird zu diesem Winter in 14 Dimensionen hergestellt.

  • Rugby-Talent Michel Himmer nahm den Scheck von Patrick Erdmann, Continental, entgegen.

    Im Rahmen der Initiative ProSportHannover fördert Continental Spitzensportler und Mannschaften aus der Region finanziell. Jetzt unterstützt die Continental AG den Rugby-Nachwuchsspieler Michel Himmer aus Seelze einmalig mit 7.500 Euro.

  • Continental spendete 11.000 Euro an den Verein Paulinchen e.V.

    Die Mitarbeiter von Continental in Hannover Stöcken haben im Rahmen ihres Familientages insgesamt 11.000 Euro zusammengetragen, die nun dem Verein Paulinchen e.V. als Spende übergeben wurden. „Der Verein Paulinchen e.V. wurde von einem unserer Mitarbeiter vorgeschlagen und wird unserer Ausrichtung im Rahmen sozialer und nachhaltiger Verantwortung in jedem Punkt gerecht“, so Dr. Bernhard Trilken, Standortleiter in Stöcken.