Nitin Mantri neuer CEO von ATG

Freitag, 3 März, 2017 - 13:45
Nitin Mantri wechselt zu ATG als neuer CEO.

Die Alliance Tire Group (ATG) ernennt Nitin Mantri zum neuen CEO. Er folgt auf Yogesh Mahansaria, Gründer und CEO, und wird sein Büro in Mumbai beziehen. Nitin Mantri wechselt von Cummins Inc., USA, zu ATG und blickt auf über 23 Jahre Erfahrung unter anderem in den Bereichen General Management, Geschäftsentwicklung und Strategische Planung.

Bei Cummins Inc. war Nitin Mantri General Manager für den Bereich Fuel Systems zuständig und leitete ein Team von mehr als 3.000 Mitarbeitern in über fünf Ländern. ATG war im vergangenen Jahr von Yokohama Rubber Company übernommen worden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Seit dem 01. April 2017 ist Dr. Werner Benade neuer Hella Geschäftsführer des Bereichs Aftermarket und Special Applications.

    Dr. Werner Benade hat zum 01. April 2017 seine Aufgaben als neuer Geschäftsführer für den Geschäftsbereich Aftermarket und Special Applications bei der HELLA KGaA Hueck & Co. übernommen. Der promovierte Maschinenbauingenieur verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Produktmanagement und Vertrieb technisch komplexer Produkte. Zuletzt war er Leiter der Business-Unit Zubehör bei der zur Robert Bosch GmbH gehörenden Scintilla AG.

  • KS Tools bietet einen neuen Werkstattwagen der Racingline an, der mit einem Werkzeugsatz ausgestattet ist.

    KS Tools hat einen neuen roten Werkstattwagen im Programm, der in seinen sieben Schubladen mit einem 215-teiligen Werkzeugsatz ausgestattet ist. Den neuen Werkstattwagen der RACINGline bietet KS Tools zu seinem 25. Firmenjubiläum aktuell für 499 Euro an. Das Angebot gilt ab dem 01.04. solange der Vorrat reicht. Der Werkstattwagen hat bei KS Tools die Produktnummer 826.7215.

  • Speedline Truck und Specialfälgar kooperieren.

    Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Schweizer Ronal Group, wird ab 2017 Partner des schwedischen Großhandelsimporteurs Specialfälgar. Damit wird dieser offizieller Distributeur für Speedline Truck Produkte in Schweden, Norwegen und Finnland.

  • Frank Richter ist neuer europäischer Verkaufsdirektor bei MSWD.

    Motor Wheel Service Distribution (MWSD) ernennt Frank Richter zum neuen europäischen Verkaufsdirektor. Er soll die Verantwortung für die neugegründete deutsche Firma, die MWheels GmbH, im europäischen Markt tragen. Von der in Köln sitzenden Firma aus, wird er eng mit Schlüsselpartnern im Bereich des Vertriebs und Verkaufs zusammenarbeiten und dabei sowohl logistische und technische Unterstützung als auch Beratung zur Rädersicherheit bei Lkw- und Bus-Flotten anbieten.