Nokian bringt „finnische Schneelandschaft“ nach Köln

Donnerstag, 12 April, 2018 - 10:30
Der Messestand von Nokian Tyres auf der The Tyre Cologne stellt eine finnische Schnee-Landschaft dar.

Nokian Tyres feiert dieses Jahr sein 120-jähriges Jubiläum und nutzt dieses Ereignis, um auf der Messe The Tire Cologne den neuen Markenauftritt zu präsentieren. Vor Ort wird Nokian Tyres das aktuelle Pkw- und Lkw-Produktportfolio vorstellen, einschließlich des neuen Winterreifens WR SUV 4.

Die Wurzeln von Nokian Tyres reichen bis ins Jahr 1898 zurück, als die finnische Fabrik Suomen Gummitehdas Oy zur Herstellung von Gummistiefeln ihren Betrieb aufnahm. Heute nutzt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge das finnische Erbe und das Know-how über die harten Bedingungen im Norden zur Entwicklung und Herstellung von Premiumreifen für Autofahrer auf der ganzen Welt. Der Messestand ist im Stil einer finnischen Landschaft mit viel Schnee und Eis gestaltet und wird durch moderne Bildtechnologien abgerundet. Damit will man den Messebesuchern zeigen, woran Nokian Tyres seit 120 Jahren arbeitet. Zu finden ist der Nokian Tyres Messstand in halle 6.1, Stand D 10/E 19.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nokian Tyres zählt zu den „beliebtesten Marken“ und erhält das Prädikat „Gold“ im Deutschland Test von Focus Money.

    Nokian Tyres ist als „Kundenliebling 2018“ im DEUTSCHLAND TEST von Focus Money ausgezeichnet worden. Die Studie „Kundenlieblinge 2018“ untersuchte und analysierte Online-Beiträge zu 3.000 Marken aus 146 Branchen. Insgesamt wurden 53 Millionen Nennungen und 350 Millionen Online-Quellen berücksichtigt. Nach der Datenerhebung wurden die Ergebnisse in Testfeldern zusammengefasst und hinsichtlich Aussagen zu Preis, Service und Qualität sowie Ansehen der jeweiligen Reifenhersteller ausgewertet.

  • Die neue Größe 11,00-20 soll es mehr Bauunternehmern ermöglichen, das Verhalten ihres Baggers sowohl vor Ort als auch während des Transports zu verbessern.

    Im Frühjahr 2018 hat Nokian Tyres den Baggerreifen Armor Gard 2 mit einem Ausstattungspaket vorgestellt, das auf die Herausforderungen städtischer Erdarbeiten abgestimmt ist. Jetzt kann der Nokian Armor Gard 2 dank der neuen Größe 11,00-20 bei einer größeren Anzahl von Baggern genutzt werden.

  • Neu von Keskin ist das Rad KT20 Future.

    Mit der Keskin KT20 Future bringt die Frankenthaler Felgenschmiede ein neues Modell auf den Markt. Das neue Rad ist in zahlreichen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen „Black Painted“, „Black Front Polish“, „Paladium Painted“, „Paladium Front Polish“, „Silver Front Polish“ und „Gold Glanz“.

  • Jetzt wird die Nokian Flaggschiff-Produktlinie für den Winter mit einem speziell für Anhänger entwickelten Reifen, dem Nokian Hakkapeliitta Truck T, vervollständigt.

    Mit dem Hakkapeliitta Truck T vervollständigt Nokian Tyres seine Lkw-Winterreifenserie. Der Reifen wurde speziell für Anhänger entwickelt. Harte Winterbedingungen stellen auch an Anhängerreifen besondere Anforderungen, wissen die Experten von Nokian. Besonders beim Ziehen eines Holzanhängers auf kleinen Forststraßen oder beim Bewegen schwerer Lasten auf vereisten Bergstraßen werden Seiten- und Bremshaftung benötigt. Der neue Nokian Hakkapeliitta Truck T soll den Fahrern unter diesen Bedingungen mehr Sicherheit geben.