Nokian Hakkapeliitta Truck T vervollständigt Lkw-Winterreifenserie

Dienstag, 21 August, 2018 - 11:45
Jetzt wird die Nokian Flaggschiff-Produktlinie für den Winter mit einem speziell für Anhänger entwickelten Reifen, dem Nokian Hakkapeliitta Truck T, vervollständigt.

Mit dem Hakkapeliitta Truck T vervollständigt Nokian Tyres seine Lkw-Winterreifenserie. Der Reifen wurde speziell für Anhänger entwickelt. Harte Winterbedingungen stellen auch an Anhängerreifen besondere Anforderungen, wissen die Experten von Nokian. Besonders beim Ziehen eines Holzanhängers auf kleinen Forststraßen oder beim Bewegen schwerer Lasten auf vereisten Bergstraßen werden Seiten- und Bremshaftung benötigt. Der neue Nokian Hakkapeliitta Truck T soll den Fahrern unter diesen Bedingungen mehr Sicherheit geben.

„Der Nokian Hakkapeliitta Truck T ersetzt den klassischen Nokian NTR-827 Reifen“, so Nokian Heavy Tyres-Produktmanager Teppo Siltanen. „Er verfügt über ein völlig neues Design mit allen Eigenschaften, die die Nokian Hakkapeliitta Truck-Linie berühmt gemacht haben.“ Der Reifen ist bei Montage im Herbst für den ganzjährigen Einsatz geeignet. Weitere Produkte des Nokian Hakkapeliitta Truck-Sortiments sind die Antriebsachsreifen Nokian Hakkapeliitta Truck D und E sowie die Lenkachsreifen Nokian Hakkapeliitta Truck F2. „Der Nokian Hakkapeliitta Truck T hat einen niedrigen Rollwiderstand und ein niedriges Reifengeräusch“, so Teppo Siltanen. „Uns sind sowohl Fahrkomfort als auch die Umwelt wichtig.“  

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Oktober-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung im Lkw-Spezial.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Nokian R-Truck kommt in anspruchsvollem Gelände zurecht.

    Nokian Tyres hat sein Produktportfolio für Lkw und Busse in den letzten Jahren erweitert. Neu hinzugekommen ist die Produktreihe Nokian R-Truck für den anspruchsvollen Einsatz im Gelände und auf der Straße – zum Beispiel bei Erdbewegungsarbeiten und in der Forstwirtschaft.

  • Auf der IAA Nutzfahrzeuge wird die Bohnenkamp AG an Stand K45 ausstellen.

    Die Bohnenkamp-Gruppe aus Osnabrück zeigt erstmals auf der diesjährigen IAA Nfz (Stand K45) ihr vollständiges Programm für den Bereich Truck & Transport. „Seit der letzten Messe – unter der Flagge unserer Kernmarke Windpower – haben wir einiges ins Rollen gebracht und das Segment mit namhaften Marken und wichtigen Produkten zu einem Vollsortiment ausgebaut“, so Gesamtvertriebsleiter Thomas Pott.

  • Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus.

    Speedline Truck stellt erneut auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus. Präsentiert wird das Produktprogramm an Aluminium-Rädern für Lkw, Busse und Anhänger sowie passendes Zubehör.

  • Der vierte Platz bei der FIA European Truck Racing Championship ist für Sascha Lenz sein bisher bestes Europameisterschafts-Ergebnis.

    Mit seinem Windpower MAN-Race Truck hat Sascha Lenz den vierten Platz in der Gesamtwertung der FIA European Truck Racing Championship eingefahren. Die entscheidenden Punkte errang der MAN-Pilot am letzten Renntag auf der spanischen Strecke „Circuito de Jarama“.