Nokian: Silber-Auszeichnung für Nachhaltigkeits-Bestrebungen

Donnerstag, 28 Februar, 2019 - 11:00
Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten.

Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten. RobecoSAM gibt jährlich eine Bewertung ab, wie Nachhaltigkeit in Unternehmen auf der ganzen Welt umgesetzt wird.

Nokian ist eines von zwei finnischen Unternehmen und das einzige Unternehmen aus dem Bereich Autokomponenten, das es in die Silberkategorie geschafft hat. Insgesamt wurden 39 Unternehmen aus dem Bereich Autokomponenten bewertet. „Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen in verschiedenen Bereichen der Nachhaltigkeit Früchte tragen. Wir sind langfristigen Zielen verpflichtet und diese Auszeichnungen ermutigen uns, die gute Arbeit fortzusetzen", sagt Teppo Huovila, Vizepräsident Qualität und Nachhaltigkeit bei Nokian Tyres. Eigenen Angaben zufolge ist es dem Unternehmen gelungen, den Rollwiderstand seiner Reifen zwischen den Jahren 2013 und 2018 um durchschnittlich acht Prozent zu senken. Die Marke präferiert erneuerbare Materialien und verwendet deshalb Rapsöl für Winterreifen und Kiefernöl für Sommerreifen. Außerdem hat Nokian Tyres hat Solarmodule für das Reifenlager in Vermont, USA, eingeführt.

Das jährliche Corporate Sustainability Assessment von RobecoSAM konzentriert sich auf finanziell wichtige Faktoren, die sich auf die Wertschöpfungstreiber eines Unternehmens auswirken. Zu diesen Faktoren zählen die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens, die Fähigkeit, Talente anzuziehen und zu halten und die Verbesserung der betrieblichen Ökoeffizienz.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eine Neuheit ist der Nokian Hakkapeliitta Truck F2 XL.

    Schwere Lkws benötigen die passenden Reifen und neue Reifenproduktlinien verlangen nach passenden Materialien für die Runderneuerung. Nokian Tyres offeriert vier neue Produkte für das Nutzfahrzeugsegment.

  • Nokian Tyres hat Bahri Kurter zum neuen Senior Vice President Central Europe ernannt. Bildquelle: Nokian.

    Nokian Tyres hat Bahri Kurter zum neuen Senior Vice President Central Europe ernannt. Bahri Kurter wird die Stelle bis spätestens Juli 2019 antreten und in seiner neuen Position an Hille Korhonen, CEO und Präsident von Nokian Tyres, berichten.

  • Nokians R-Truck-Reifenserie wird um zwei Dimensionen erweitert. Bildquelle: Nokian.

    Die im Jahr 2018 eingeführte Nokian R-Truck-Reifenserie wurde sowohl für den Einsatz auf befestigten Straßen als auch im Gelände entwickelt. Nun erweitert Nokian sowohl für die R-Truck- als auch für die E-Truck-Reifenserie sein Größenangebot, um sie für eine breitere Auswahl an Anhängern verfügbar zu machen.

  • Die ersten Mitarbeiter erhalten gerade ihre Schulung am Nokian-Standort in St .Petersburg. Bildquelle: Nokian.

    Nokian hat eine erste Gruppe von Mitarbeitern seiner neuen Produktionsstätte in Dayton, Tennessee zu einem sechswöchigen Training nach Europa geschickt. Die Schulungsreise führt die Mitarbeiter in die Nokian-Werke nach Finnland und Russland, und soll ihnen das benötigte Wissen für die bald anlaufende Produktion in Nordamerika vermitteln. Planmäßiger Beginn der Serienproduktion ist 2020.