Nokian Sommerreifen in Kürze auch in Japan verfügbar

Dienstag, 19 Februar, 2019 - 11:15
Nokian will seine Sommerreifen, wie hier den Nokian Hakka Blue 2 SUV, auch auf dem japanischen Markt einführen. Bildquelle: Nokian Tyres.

Nokian Tyres bringt seine Sommerreifenserie Nokian Hakka auf den japanischen Markt. Die Produkte sollen den japanischen Verbrauchern ab April 2019 zur Verfügung stehen. Nokian Tyres hat bereits seine Nokian Hakkapeliitta Winterreifen auf dem japanischen Markt eingeführt.

„Wir freuen uns, dem japanischen Einzelhandel auch für die Sommersaison Premium-Reifen anbieten zu können, um die lokalen Verbraucher noch besser bedienen zu können“, so Jukka Kasi, Senior Vice President, Products & Technologies bei Nokian Tyres. „Nokian Hakka-Sommerreifen haben ihre Fähigkeiten bereits in Nordeuropa unter Beweis gestellt, und ich vertraue darauf, dass japanische Fahrer auch ihr angenehmes Fahrgefühl, ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre Sicherheit schätzen werden.“ Zur Auswahl stehen der Nokian Hakka Black 2, der Nokian Hakka Blue 2 für Mittelklassewagen und der Nokian Hakka Green 2 für kleinere Familienautos. Der Nokian Hakka Black 2 SUV und der Nokian Hakka Blue 2 SUV, die für größere SUVs und Crossover ausgelegt sind, sind ebenfalls erhältlich. Die Größenauswahl reicht von 14 bis 21 Zoll und deckt Geschwindigkeiten von T (190 km/h) bis Y (300 km/h) ab.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der mit Nokian Hakkapeliitta Reifen ausgestattete Roboterbus Gacha soll im Frühjahr erstmals im Personennahverkehr eingesetzt werden. Bildquelle: Nokian.

    Gacha ist der weltweit erste autonom fahrende Roboterbus, der bei jedem Wetter unterwegs ist. Um die Fahrtauglichkeit auch bei schwierigsten Bedingungen sicherzustellen, ist der Bus mit Nokian Hakkapeliitta Reifen ausgestattet. Die Reifen sollen ihren Teil dazu beitragen, dass die Businsassen sicher und komfortabel unterwegs sind.

  • Die ersten Mitarbeiter erhalten gerade ihre Schulung am Nokian-Standort in St .Petersburg. Bildquelle: Nokian.

    Nokian hat eine erste Gruppe von Mitarbeitern seiner neuen Produktionsstätte in Dayton, Tennessee zu einem sechswöchigen Training nach Europa geschickt. Die Schulungsreise führt die Mitarbeiter in die Nokian-Werke nach Finnland und Russland, und soll ihnen das benötigte Wissen für die bald anlaufende Produktion in Nordamerika vermitteln. Planmäßiger Beginn der Serienproduktion ist 2020.

  • Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten.

    Nokian Tyres anlässlich des RobecoSAM Sustainability Yearbook 2019 die Silber-Auszeichnung erhalten. RobecoSAM gibt jährlich eine Bewertung ab, wie Nachhaltigkeit in Unternehmen auf der ganzen Welt umgesetzt wird.

  • Der Nokian WR Snowproof soll im Herbst 2019 in den Handel kommen. Bildquelle: Nokian.

    Der neue Winterreifen Nokian WR Snowproof wurde laut Unternehmensangaben speziell für mitteleuropäische Pkw-Fahrer entwickelt. Er soll einen hervorragenden Grip bei Schnee, Schneematsch und Nässe sowie einen kraftstoffsparenden Rollwiderstand zu seinen Eigenschaften zählen. Zur Verfügung stehen wird der Nokian WR Snowproof den Verbrauchern ab Herbst 2019.