Nokian: Teemu Tirronen ist neuer Deutschland-Geschäftsführer

Montag, 25 September, 2017 - 15:30
Teemu Tirronen hat am 1. Juni Thorsten Herzog an der Spitze der Nokian Tyres GmbH abgelöst und leitet seither die Geschäfte von Nokian Tyres in Deutschland.

Teemu Tirronen hat am 1. Juni Thorsten Herzog an der Spitze der Nokian Tyres GmbH abgelöst und leitet seither die Geschäfte von Nokian Tyres in Deutschland. Tirronen ist seit zwölf Jahren im Unternehmen und hat bereits mehrere Management-Positionen bei Nokian Tyres in Zentraleuropa bekleidet.

Zu seinen Hauptaufgaben gehört laut Unternehmensangaben, das Geschäftswachstum zu lenken, unter anderem durch die Einstellung neuer Mitarbeiter sowie durch weitere Investitionen. Bereits zum 1. Juni 2017 zog Nokian Tyres nach Nürnberg in größere Büroräume um. Zum 1. Juli wurde das Unternehmen von „Nokian Reifen GmbH“ in „Nokian Tyres GmbH“ umbenannt. In den vergangenen zwei Jahren hat Nokian Tyres in das Deutschlandgeschäft investiert und allein im Jahr 2017 zwölf neue Sales-, Service- und Marketing-Mitarbeiter eingestellt. Mit ihrer Hilfe will Nokian Tyres den Bedürfnissen der Kunden künftig besser entsprechen und den Service und die Kundenzufriedenheit weiter erhöhen. Außerdem tätigte Nokian Tyres Investitionen zur Erhöhung der Markenbekanntheit in Deutschland. Außerdem baut Nokian Tyres seinen Eigenvertrieb über die Service-Kette „Vianor“ und autorisierte Händler aus und sucht eigenen Angaben zufolge weitere strategische Partnerschaften.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nokian Tyres ernennt Teemu Kangas-Kärki zum CFO und Jukka Kasi zum Vice President Products and Technologies.

    Teemu Kangas-Kärki wurde zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von Nokian Tyres ernannt. Er wird die Position am 16. Juli 2018 übernehmen. Kangas-Kärki ist seit 1992 in verschiedenen internationalen Finanz- und Unternehmenspositionen tätig gewesen, zuletzt bei Fiskars Plc. Gleichzeitig hat Nokian Tyres Jukka Kasi zum 1. Oktober 2018 zum Vizepräsidenten für Produkte und Technologien ernannt.

  • Jan Hemmerling ist neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt.

    Jan Hemmerling hat zum Beginn des Jahres seine Tätigkeit als neuer Gebietsleiter bei der Dr. O. K. Wack Chemie GmbH in Ingolstadt aufgenommen. Er berichtet an Verkaufsleiter Wolfgang Westphal. Sein Aufgabengebiet umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen sowie große Teile Niedersachsens, den nördlichen Bereich Nordrhein-Westfalens plus einen kleinen Teil Sachsen-Anhalts.

  • Das Testzentrum wird in Santa Cruz de la Zarza errichtet.

    Nokian Tyres hat mit dem Bau eines neuen Test- und Technologiezentrums in Spanien begonnen. Die Grundsteinlegung fand in Santa Cruz de la Zarza in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha bereits statt. Die Teststrecke soll bereits kommendes Jahr fertiggestellt werden, 2020 soll das neue Technologiezentrum vollständig in Betrieb genommen werden.

  • Anne Leskelä verlässt Nokian Tyres.

    Anne Leskelä, Vizepräsidentin Finance und IR von Nokian Tyres, hat ihren Rücktritt erklärt. Nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit für das finnische Unternehmen sei es an der Zeit, die Fackel an einen Nachfolger zu übergeben. Leskelä bleibt in ihrer Position bis Anfang Juli 2018.