Nokian Tractor King mit neuem Laufflächenmuster

Dienstag, 19 Juni, 2018 - 13:30
Der neue Nokian Tractor King im Einsatz.

Der Nokian Tractor King ist ein Traktorreifen für schwerste Fahrzeuge, die sowohl in der Forstwirtschaft als auch bei Erdbewegungsarbeiten und im Straßenbau eingesetzt werden. Der Nokian Tractor King hat im Wesentlichen die Karkasse eines schweren Erdbewegungsreifens und wird mit Stahlgürteln, zusätzlichen Kordlagen und Aramid-verstärkten Seitenwänden komplementiert.

In Kombination mit einer starken Gummimischung soll er sehr widerstandsfähig gegen Schnitte und Durchstiche bei Forst- und Erdbewegungsarbeiten sein. Darüber hinaus soll der neue Reifen auch bei hohen Geschwindigkeiten eine komfortable Fahrt bieten. Zudem zeichnen ihn nach Unternehmensangaben Langlebigkeit und Verschleißfestigkeit aus. Außerdem soll er im Vergleich zu herkömmlichen Profilmustern 50 Prozent mehr Traktionskanten haben. Das neue Laufflächenmuster bietet Grip sowohl auf klebrigem Lehm als auch lockeren Sand. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 65 km/h.

Der Nokian Tractor King ist ab Dezember 2018 in folgenden Größen verfügbar:

T445687              710/75R42         

T445680              600/65R34         

T445681              600/70R34         

T445684              650/75R38         

T445677              540/70R30         

T445683              650/65R38         

T445674              540/65R28         

Ab 2019 soll er dann auch in den nachfolgenden Dimensionen erhältlich sein:

T445685              650/85R38         

T445678              600/70R30         

T445679              620/75R30         

T445675              600/60R28         

T445686              710/70R42         

T445676              540/65R30         

T445682              600/65R38         

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Testzentrum wird in Santa Cruz de la Zarza errichtet.

    Nokian Tyres hat mit dem Bau eines neuen Test- und Technologiezentrums in Spanien begonnen. Die Grundsteinlegung fand in Santa Cruz de la Zarza in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha bereits statt. Die Teststrecke soll bereits kommendes Jahr fertiggestellt werden, 2020 soll das neue Technologiezentrum vollständig in Betrieb genommen werden.

  • Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein und optimiert so das digitale Angebot.

    Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein. Der Dienst Nokian Tyres Dealer Services bietet Verkaufsunterlagen und Bestellungsmanagement bis hin zu persönlichen Kontaktmöglichkeiten und Marketing-Materialien.

  • Wischer King vertreibt Scheibenwischer-Ersatzgummis.

    Wischer King möchte mit seinem neuen exklusiven Partner-Konzept erreichen, dass Kfz-Werkstätten neue Kunden gewinnen, hohe Margen erzielen und zudem Arbeitszeit sparen. Das Konzept sieht zum Beispiel vor, dass die Mitarbeiter einer Wischer King-Vertragswerkstatt die Scheibenwischerblätter wechseln, statt den kompletten Scheibenwischer auszutauschen.

  • In Lahti, Finnland, findet der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt.

    Am 30. Juni findet in Lahti, Finnland, der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt. Der Triathlon wird zum ersten Mal in Finnland und nachts veranstaltet. Nokian Tyres ist Hauptpartner und Titelsponsor der Veranstaltung. 1.800 Teilnehmer aus 41 Nationen wollen an den Start gehen.