Nokian Tyres ist „Kundenliebling 2018“

Mittwoch, 12 September, 2018 - 10:45
Nokian Tyres zählt zu den „beliebtesten Marken“ und erhält das Prädikat „Gold“ im Deutschland Test von Focus Money.

Nokian Tyres ist als „Kundenliebling 2018“ im DEUTSCHLAND TEST von Focus Money ausgezeichnet worden. Die Studie „Kundenlieblinge 2018“ untersuchte und analysierte Online-Beiträge zu 3.000 Marken aus 146 Branchen. Insgesamt wurden 53 Millionen Nennungen und 350 Millionen Online-Quellen berücksichtigt. Nach der Datenerhebung wurden die Ergebnisse in Testfeldern zusammengefasst und hinsichtlich Aussagen zu Preis, Service und Qualität sowie Ansehen der jeweiligen Reifenhersteller ausgewertet.

Nokian Tyres erreichte die Höchstpunktzahl von 100 Punkten und setzte sich damit gegen fünf weitere Reifenhersteller durch. Continental (91,7 Punkte) und Michelin (85,7 Punkte) belegten den zweiten Platz. Vredestein (82,6 Punkte), Kumho (79,4 Punkte) und Bridgestone (78,4 Punkte) kamen im Ranking auf den dritten Platz. Nokian Tyres überzeugte nach Angaben der Studienverantwortlichen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und der Servicefreundlichkeit. Außerdem wurden die Qualität der Produkte und das Ansehen der Marke von den befragten Kunden besonders positiv bewertet. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung ‘Kundenliebling 2018‘, da sie die Meinung unserer Kunden widerspielgelt“, so Hannu Liitsola, Managing Director Europa bei Nokian Tyres. „Der Preis zeigt, dass Qualität und Service für den Kunden an oberster Stelle stehen. Hier sehen wir unsere große Stärke und wollen dies auch in Zukunft unter Beweis stellen.“

Darüber hinaus wurden auch Werkstätten ausgezeichnet. Hier lag point S mit 100 Punkten an der Spitze, gefolgt von Vergölst, A.T.U. und Euromaster auf dem Silber-Rang.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Magna Tyres betreibt sein Werk in Hardenberg.

    Die Magna Tyres Gruppe hat eigenen Angaben zufolge die Produktionskapazität im niederländischen Werk in Hardenberg verdoppelt. Zwei Monate nach der Kapazitätserweiterung der Reifenbaureihe 26.5R25 und 29.5R25 hat Magna die Produktion für 17.5R25, 20.5R25 und 23.5R25 auf 7.000 Reifen gesteigert. Dies entspricht dem Businessplan 2018 bis 2023 des Unternehmens.

  • Magna Tyres werden in den Niederlanden produziert.

    Die Magna Tyres Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und forciert 2019 weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr erreichte Magna eigenen Angaben zufolge einige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte, die das Wachstum der Marke Magna vorangetrieben haben, mit dem Ziel, die Position als am schnellsten wachsendes OTR-Unternehmen der Welt zu festigen.

  • Der Magna M-Terrain ist zum Beispiel neu in der Größe 750/65R25 verfügbar.

    Wie das Unternehmen bereits im Laufe des Jahres angekündigt hatte, erweitert Magna Tyres die Magna M-Terrain E4 Reifenserie um drei neue Größen. Drei weitere Größen stehen ab sofort zur Verfügung. Die M-Terrain-Reifen sind in den Dimensionen 750/65R25, 875/65R29 und 800/80R29 erhältlich. Durch den Ausbau des angebotenen Größenportfolios möchten Magna Tyres mehr Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

  • Continental setzt sich beim Ranking „Marke des Jahres 2018“ in der Kategorie „Autozubehör & -services“ auf den ersten Platz. Quelle: YouGov BrandIndex.

    YouGov hat in Kooperation mit dem Handelsblatt die „Marken des Jahres 2018“ ermittelt. Bewertet wurde der „allgemeine Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage“. In der Kategorie „Automotive & Logistik“ liegt in der Unterkategorie „Autozubehör & -services“ Continental auf dem ersten Platz.