Nürburgring feiert 90. Geburtstag mit Sonderausstellung

Dienstag, 6 Juni, 2017 - 09:45
Youngtimer und Oldtimer der Dunlop FHR Langstreckentrophy treten beim Eifelrennen vom 16. bis 18. Juni 2017 an.

Vor 90 Jahren, genau genommen am 18. Juni 1927, drehten sich zum ersten Mal die Räder bei einem Rennen auf dem Nürburgring. Das Jubiläum zelebriert die legendäre Eifelrennstrecke mit einer neuen Ausstellungsfläche im ring°werk unter dem Titel „ring°marks – Auf den Spuren der Legenden“, sowie Besucherangeboten und mit Motorsportveranstaltungen.

Im Rahmen der Nürburgring Classic wird vom 16. bis 18. Juni das „Eifelrennen“ als Lauf für Old- und Youngtimer auf der 25,378 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife ausgetragen. Anlässlich des Jubiläums können sich die Besucher über Jubiläumspreise und -leistungen im ring°werk freuen. Auch das ring°kino stellt sich auf das Thema ein und zeigt den Film „The Green Hell – die Geschichte des Nürburgrings“. Für das Eifelrennen werden vergünstigte Eintrittspreise angeboten und bei einem Gewinnspiel können Interessierte einen BRM Chronograph „Limited Edition 90 Years of Nürburgring“ im Wert von 7.250 Euro gewinnen.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Erstmal ins Europa ist der BKT Portmax PT 93 zu sehen.

    BKT reist mit Earthmax Reifen für den OTR-Bereich sowie einer Auswahl an Reifen für Industriemaschinen zur Intermat nach Paris. Vom 23. bis 28. April ist zum Beispiel erstmals in Europa der Portmax PT 93 zu sehen.

  • Zum Jubiläum gibt es ein Gewinnspiel von ML Reifen.

    Die ML Reifen GmbH aus Wallenhorst feiert ihr fünfjähriges Jubiläum. In den vergangen Jahren hat sich das Unternehmen von einem Ein-Mann-Betrieb zum Kleinunternehmen des Mittelstands, vom Pkw-Reifen-Händler zum Großhandel mit Reifen und Rädern für Nutzfahrzeuge und von der 300-qm-Halle zum 5.500-qm-Betriebsgelände entwickelt. Anlässlich dieses Jubiläums lädt ML Reifen zu einem Gewinnspiel ein.

  • Auch in diesem Jahr will die Abenteuer & Allrad mit zahlreichen Attraktionen wieder die Besucher anlocken.

    Unter dem Motto „Schon immer eine Spur tiefer.“ feiert die Abenteuer & Allrad in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. „Mit dem Motto der diesjährigen Messe ‚Schon immer eine Spur tiefer.‘ bringen wir zum Ausdruck, dass die ABENTEUER & ALLRAD wie keine vergleichbare Veranstaltung sonst in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich zur Entwicklung der Themen Off Road, Allrad und 4x4 beigetragen hat“, so Geschäftsführerin Marion Ripberger vom Messveranstalter pro-log GmbH.

  • Tyresure ist stolz auf sein zehnjähriges Jubiläum.

    Der RDKS-Spezialist Tyresure Ltd feiert im April sein 10-jähriges Jubiläum. Seit den Anfängen des RDKS Aftermarket im Jahr 2008 hat sich Tyresure zu einem der führenden europäischen Anbieter von RDKS-Lösungen für den Automotive Aftermarket entwickelt.