Oliver Frese neuer Geschäftsführer der Koelnmesse

Montag, 25 November, 2019 - 11:30
Oliver Frese übernimmt zum 01.01.2020 als neuer Geschäftsführer die Position des Chief Operating Officers (COO) der Koelnmesse.

Oliver Frese übernimmt zum 01.01.2020 als neuer Geschäftsführer die Position des Chief Operating Officers (COO) der Koelnmesse. In seiner Sitzung am 25.11.2019 hat sich der Aufsichtsrat der Messegesellschaft für den 52-Jährigen entschieden.

Frese war bis Ende 2018 als Mitglied des Vorstands bei der Deutsche Messe AG, Hannover, tätig. Er trägt künftig in der dreiköpfigen Kölner Geschäftsführung als COO die operative Verantwortung für die Entwicklung des Veranstaltungsportfolios der Koelnmesse. „Wir haben mit Oliver Frese einen überaus erfahrenen Messemanager und eine authentische Führungspersönlichkeit gewinnen können, dem wir die Integration neuer Veranstaltungen ebenso zutrauen wie die Weiterentwicklung der Kölner Traditionsmessen mit Blick auf die Anforderungen des modernen Messegeschäfts“, sagt die Vorsitzende des Aufsichtsrats, Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Frese blickt auf eine zuletzt 14-jährige Tätigkeit bei der Deutsche Messe AG zurück. Im Vorstand führte er die Bereiche Technik, Gastronomie und Services, ferner das Kompetenzfeld ICT & Digital Business Events und alle Publikumsmessen am Standort Hannover. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit einem hochprofessionellen und erfahrenen Team die starke Position der Koelnmesse im internationalen Messemarkt weiterzuentwickeln und den Standort Köln als Hotspot innovativer Messe- und Veranstaltungskonzepte weiter auszubauen“, so Oliver Frese.

Oliver Frese komplettiert als COO das Führungstrio der Koelnmesse neben Gerald Böse, der als Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) für Unternehmensstrategie, -entwicklung und das internationale Geschäft zuständig ist, und Herbert Marner (CFO), der den technischen und den Finanzbereich verantwortet. Er tritt die Nachfolge von Katharina Hamma an, die Ende 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Präsident und COO von Hankook Tire Europe: Sanghoon Lee. Bildquelle: Hankook.

    Hankook Tire Europe hat sich für das neue Jahrzehnt neu aufgestellt: Zum Jahreswechsel wurde Sanghoon Lee zum neuen Chief Operation Officer (COO) und Präsidenten ernannt. Lee war bisher für den chinesischen Markt zuständig und folgt auf Han-Jun Kim, der innerhalb der Hankook Tire & Technology Group neue Aufgaben übernehmen wird.

  • Die Fintyre Group ist in den letzten Jahren mit Wucht durch die europäische Reifenhandelslandschaft gepflügt.

    Die Fintyre Group ist in den letzten Jahren mit Wucht durch die europäische Reifenhandelslandschaft gepflügt. Hierzulande dokumentierte Fintyre mit Akquisitionen der Großhandelsunternehmen RS Exklusiv, Reifen Krieg und der Reiff Gruppe einen enormen Expansionsdrang. Im Markt kursieren in den letzten Tagen nun aber Informationen, die die Zahlungsfähigkeit der Gruppe thematisieren. Aufgrund der Relevanz und Größe des Akteurs beschleunigen sich die Spekulationen – die Mutmaßungen reichen von der Insolvenz bis zum Einstieg eines neuen Investors.

  • Christoph Werner und Ingo Riedeberger präsentierten das neue INTERMOT-Konzept.

    Die INTERMOT vollzieht mit einem neuen Konzept den notwendigen Wandel von einer reinen Leistungsschau hin zu einer Themen- und Trend orientierten Eventmesse. „Messen wie die INTERMOT müssen heute deutlich mehr leisten als die klassische Abbildung von Angebot und Nachfrage angereichert mit einem Rahmenprogramm. Gerade Publikumsmessen müssen heute mit einem hohen Maß an Showcharakter begeistern, Trends wie die Digitalisierung auf allen Kanälen abbilden", so Christoph Werner, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement und Mitglied der Geschäftsleitung der Koelnmesse.

  • Der neue S100 Motorrad-Felgenreiniger von Dr. Wack ist säurefrei und biologisch abbaubar. BIldquelle: Dr. Wack.

    Von Bremsstaub über Kettenfett bis Teer – an den Felgen eines Motorrads sammeln sich unterschiedlichste Schmutzarten. Um diese Verschmutzungen zu beseitigen hat Dr. Wack einen neuen Felgenreiniger speziell für Motorradfelgen entwickelt. Der neue S100 Motorrad-Felgenreiniger ist säurefrei und biologisch abbaubar und ab sofort erhältlich.