Olivier Rihs neuer Direktor des Automobil-Salons

Dienstag, 18 September, 2018 - 08:45
Olivier Rihs wird neuer Direktor des Automobil-Salons.

Der Stiftungsrat des Internationalen Automobil-Salons von Genf hat Olivier Rihs einstimmig zum neuen Direktor der Geneva International Motor Show (GIMS) ernannt. Damit folgt er auf André Hefti, der am 1. Juli 2019 in den Ruhestand tritt.

Um einen reibungslosen und harmonischen Übergang des Mandats zu gewährleisten, soll Olivier Rihs beim 89. Automobil-Salon im März 2019 seine neuen Aufgaben an der Seite von André Hefti kennenlernen. Olivier Rihs tritt seine neue Stelle am 1. Februar 2019 an. „Wir sind sehr glücklich, in Olivier Rihs einen echten Digitalisierungsfachmann für die Stelle des Salondirektors gefunden zu haben. Zudem kennt er die Automobilbranche und ihr Milieu, insbesondere in der Schweiz, wie seine Westentasche. Dies sind ideale Bedingungen, die es ihm ermöglichen werden, den Salon exzellent zu leiten und ihn in eine florierende Zukunft zu führen“, so Maurice Turrettini, Präsident des Stiftungsrates des Internationalen Automobil-Salons.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH.

    Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und folgt damit auf Chang Rin Suk, der in die Kumho Zentrale nach Korea zurückkehrt und dort zukünftig den weltweiten Vertrieb verantworten wird. Kyungtai Ju arbeitet seit fast 30 Jahren in verschiedenen Positionen bei Kumho.

  • Am Richtfest der Produktionshalle nahmen (v.l.n.r.) Jörg Springer, Bürgermeister der Stadt Breuberg, Roland Jung, Werkleiter, Michael Wendt, Vorsitzender der Geschäftsleitung Pirelli Deutschland, Brigitte Pötzl, Leiterin des Projektmanagements, Frank Mauß, Ingenieurbüro Mauß (Architekt) und Klemens Knörzer, Baufirma Michael Gärtner, teil.

    Pirelli Deutschland investiert hohe Summen in die Qualität der technischen Anlagen und Immobilien seines Werks in Breuberg/Odenwald. Zu den jüngsten Investitions-Projekten gehört eine Produktionshalle, deren Richtfest die Geschäftsführung am 17. September im Beisein zahlreicher Gäste feierte. Darunter Breubergs Bürgermeister Jörg Springer.

  • Der neue vierteiliger Spezialschlüsselsatz für Kunststoff-Ölablassschrauben ist bei Kunzer erhältlich.

    Beim Ausstattungsprofi Kunzer ist ab sofort der vierteilige Spezialschlüsselsatz für Ölablassschrauben aus Kunststoff erhältlich. Das Set im Koffer enthält drei passgenaue Spezialprofile für ein breites Fahrzeugspektrum. Ein Profil steht für die Marken Audi, Seat, Skoda und Volkswagen zu Verfügung, eines für Fahrzeuge des Herstellers BMW und das dritte Profil für die Fahrzeugmarken Ford und Peugeot.

  • Die Emigholz-Mitarbeiter informierten sich an verschiedenen Fachständen der Industrie-Partner über Neuigkeiten in der Reifen- und Kfz-Branche.

    Spaß und Fachinformationen sollte der 2. EMIGHOLZ-Mitarbeitertag vermitteln. Mit dabei waren über 100 EMIGHOLZ-Mitarbeiter aus der Zentrale und den 18 Filialen, darunter Reifen-Fachverkäufer und -Monteure, Kfz-Meister und Mechatroniker sowie Verwaltungskräfte. Treffpunkt war das BLG-Forum in Bremen.