Olympisches Flair bei Reifen Stiebling

Montag, 25 September, 2017 - 15:15
Beim Firmenfest von Reifen Stiebling wurden die Preise an die von der Jury ausgewählten Vereine übergeben.

„Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt!“, die bundesweite Aktion des Olympia-Partners Bridgestone setzte am Wochenende „Reifen Stiebling“ unter dem Titel „Vereinsträume“ in die Tat um. Beim Firmenfest des Herner Reifen-Fachhändlers in Castrop-Rauxel, wo eine der zwölf Niederlassungen des Familienunternehmens zu Hause ist, erfüllte Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst vor über 200 Gästen vier „Vereinsträume“, die im Vorfeld eine Jury aus unzähligen Vorschlägen ausgewählt hatte.

Schon seit über 15 Jahren spielt „Reifen Stiebling“ im Ruhrgebiet Doppelpass mit Sportvereinen. Firmenchef Christian Stiebling findet, dass der Besuch der Olympiasiegerinnen die Krönung aller bisherigen „Stiebling“-Aktionen war. „Reifen Stiebling“ hatte auf der eigenen Homepage sowie über die sozialen Medien Vereine zur Teilnahme an dieser Aktion aufgerufen.

Vier Vereinen wurde ihr Traum beim „Stiebling“-Fest erfüllt: Das Palliativnetzwerk Bochum kann jetzt in der Weihnachtszeit ein Projekt mit Alpakas stemmen, das Kindern, die um ihre verstorbenen Eltern trauern, helfen soll. Die Cheerleader des Herner Vereins Baukauer TC trainieren ihre Übungen ab sofort sicherer auf einem „Airtrack“, und die U 17 des VfB Waltrop misst sich bei einem Fußballturnier in Spanien. Kira Walkenhorst, Harald Schumann (Bridgestone) und Christian Stiebling überreichten den Vereinsvertretern die Schecks sowie je einen signierten Volleyball. Einen Ehrenpreis erhielt der SSV Dorsten-Rhade, der mit einem Video über seinen Traum von einem Kunstrasenplatz die Jury überzeugte.

Drei komplette Sätze stiftete „Reifen Stiebling“ an Vereine aus Düsseldorf, Essen und Marl. Als Paten dieser Aktion, die der Reifen-Fachhändler schon vor über 15 Jahren ins Leben gerufen hat, fungierten drei Mannschaften, die für ihre Siege auf dem grünen Rasen oder in der Sporthalle  bereits in „Stiebling“-Trikots schwitzen: die U19-Fußballer des TuS Haltern, trainiert vom Vize-Weltmeister Christoph Metzelder, die Bundesliga-Basketballerinnen des Herner TC sowie die American Footballer der Black Barons aus Herne.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Stiebling (li.) und Christoph Metzelder (3. von li.) mit den kleinen und großen Stars nach der Trikotübergabe durch den Vize-Weltmeister. (Foto: Reifen Stiebling)

    Als Glücksbringer für den Herner TC entpuppte sich Christoph Metzelder im Top-Spiel der Damenbasketball-Bundesliga gegen die Rutronik Stars Keltern. Eingeladen wurde der Ex-Fußballprofi vom Herner Reifen-Fachhändler „Reifen Stiebling“. Der Sponsor des HTC und Partner von Christoph Metzelder versenkte in der ausverkauften Halle gleich „zwei Bälle im Korb“: „Der Besuch war eine willkommene Top-Motivation für die Spielerinnen auf dem Parkett, zum anderen zeichnete Christoph Metzelder als ein echter Profi zum Anfassen in der Halbzeitpause die Sieger unserer Trikotaktion aus“, so Alexander Stiebling.

  • Alexander Stiebling (hinten, re.) mit Anke Pietka (Schulsozialarbeiterin der GS Börsinghauser Straße), Safi Thoma (Ruhrwerk), Karl-Heinz Abraham (Lukas-Hospiz). Cordula Klinger-Bischof (Ruhrwerk) sowie Mädchen und Jungen vom Projekt „Reittherapie“ der Grundschule Börsinghauser Straße.

    Den Duft von Gummi, Öl und Schmiere tauschte der Herner Fachhändler „Reifen Stiebling“ jetzt gegen den von Heu und Pferdeäpfeln ein: In der Reithalle Große-Lahr überreichte Alexander Stiebling eine Großspende von 7.500 Euro an zwei karitative Organisationen, die sich in Herne, dem Stammsitz des Familienunternehmens, für wohltätige Zwecke einsetzen. Zur Weihnachtszeit verzichtet der Fachhändler auf Geschenke für seine Kunden - der dadurch eingesparte Betrag hilft in diesem Jahr dem Förderverein des Lukas-Hospizes und dem Verein „Ruhrwerk – Für die Kinder unserer Stadt“.

  • Laufstreifenkennzeichnung mit dem Großschrift Tintenstrahldrucker REA JET DOD 2.0. (Foto: REA JET)

    Auf der Messe Tire Technology Expo zeigt die REA Elektronik GmbH Tinten- und Lasersysteme für die Codierung von Halbzeugen und Endprodukten. Dies soll jedes Teil zum eindeutig erkennbaren Unikat machen und so die Basis für die Optimierung der Fabrikation und Logistik schaffen.

  • Der Reifen Göggel Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich.

    Auch für das kommende Jahr bietet Reifen Göggel wieder für seine Kunden einen Wandplaner/Jahreskalender für die Arbeit oder den privaten Gebrauch an. Der Kalender 2018 ist kostenlos im DIN A2 und DIN A0 Format erhältlich.