„One Team, One Tyre, One Goal “: Falken-Film vom 24h Rennen ist da

Mittwoch, 4 Juli, 2018 - 10:30
Falken hat sein Video zum 24h-Rennen veröffentlicht.

Falken hat den Film vom ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring 2018 unter dem Motto „One Team, One Tyre, One Goal” veröffentlicht. In dem drei Minuten langen Spot werden in Bildern die Herausforderungen, Emotionen und Leistungen gezeigt, denen das gesamte Team zum ADAC Zurich 24h-Rennen ausgesetzt ist.

Eine Plansequenz aus der Boxengasse lässt den Betrachter Augenzeuge eines Reifenwechsels werden. Zahlreiche On-Board-Aufnahmen geben einen Einblick in das Renngeschehen. Sechs Kameras, vier ATVs, eine Cablecam, mehrere Gimbalsysteme sowie unterschiedlichen Drohnen unseres Technologiepartners DJI wurden für den Dreh eingesetzt. Gedreht wurde mit den digitalen Filmkameras RED Epic in 6K & 8K Raw und RED Raven in 4,5K Raw. Insgesamt entstanden über zwanzig Stunden beziehungsweise zehn Terrabyte Rohmaterial, das entspricht einer Datenmenge von über 2.000 DVDs oder 400 BluRays. „In diesem Jahr haben wir unser Falken Motorsports Team als Team in den Mittelpunkt gestellt. Schließlich haben wir eine lange Geschichte mit unseren 24h-Rennen Filmen, die von unseren Fans teilweise schon ungeduldig erwartet werden“, so Markus Bögner, Geschäftsführer und COO bei Falken Tyre Europe GmbH. Interessierte finden das Video hier.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Reifenmarke Falken wird auch in diesem Jahr einen Teil seiner breiten Produktpalette auf der Fachmesse AutoZum präsentieren, die vom 16. bis 19. Januar 2019 in Salzburg stattfindet.

    Falken zeigt auf der AutoZum in Salzburg eine Auswahl aus dem eigenen Produktkatalog. Unter anderem können sich Messebesucher über den EUROALL SEASON VAN11 informieren. Verschleißresistenz und Sicherheit verbunden mit einem hohen Maß an Wirtschaftlichkeit standen bei der Entwicklung dieses Reifen für die Ingenieure im Vordergrund.

  • Im Falken-Adventskalender warten insgesamt 24 Überraschungen auf die Teilnehmer.

    Ein Paar Falken-gebrandete Skier, ein Nitro-Snowboard im Falken-Look und dreimal zwei Tickets für das 24h-Rennen am Nürburgring 2019 sind drei Highlights des diesjährigen Falken-Adventskalenders, den die Reifenmarke auf ihren Facebook-Seiten anbietet. Außerdem verlost Falken 50 Fan-Kalender für das kommende Jahr.

  • Die Falken Tyre Europe ist seit mehr als zehn Jahren Mieter im Citytower in Offenbach.

    Die Falken Tyre Europe ist seit mehr als zehn Jahren Mieter im Citytower in Offenbach. Von hier aus vermarktet und vertreibt das Unternehmen seine Produkte für die Erstausrüstung und den europäischen Nachrüstmarkt. Im letzten Jahr eröffneten die Schwesterunternehmen Sumitomo Rubber Europe und Dunlop Tech ihren Campus in Hanau Steinheim. Es entstanden neben Bürogebäuden vier Werkshallen, in denen Reifen entwickelt, getestet und konzipiert werden. Nun hat das Unternehmen die Pläne für die weitere Entwicklung des Standortes Hanau vorerst gestoppt.

  • Falken Tyre Europe Vertriebsteam Österreich (v.l.n.r.) Andreas Voppichler, Günther Riepl, Andreas Goritschnig und Franz Pichler.

    Falken hat zum dritten Mal in Folge den ersten Platz des VRÖ-Awards in der Kategorie Pkw-Reifen für die Jahre 2017/2018 erhalten, den der Verband der Reifenspezialisten Österreich alle zwei Jahre vergibt. Der Preis wird in den Kategorien Pkw- sowie Lkw-Reifen verliehen, stimmberechtigt sind alle VRÖ-Mitglieder. Verliehen wurde der Award von James Tennant, VRÖ Obmann, im Zuge der AutoZum.