Partner von Werkstars montieren Reifen für eBay

Donnerstag, 6 September, 2018 - 12:45
Bei eBay.de wird alle 13 Sekunden ein Reifen gekauft, sagen die Marktplatz-Verantwortlichen.

Mit Werkstars gewinnt der Online-Marktplatz eBay einen neuen Partner für die Montage von Autoreifen. Seit diesem Monat können die Werkstattpartner in allen Neureifen-Angeboten ausgewählt werden. Durch die Kooperation erschließt sich das Werkstattportal eigenen Angaben zufolge die gesamte Kundenreichweite des Online-Marktplatzes mit allein 17 Millionen aktiven Käufern in Deutschland.

Beim Kauf von Autoreifen werden dem eBay-Kunden Werkstätten in seiner Nähe angezeigt. Wird die Montage hinzugebucht, erhält der Verkäufer die Adresse der ausgewählten Werkstatt als Versandanschrift. Die Bezahlung der Montage erfolgt über eBay – Werkstars leitet die Zahlung an die Werkstatt weiter. Die Serviceleistung der Werkstattpartner von Werkstars beinhaltet die Montage (inkl. Demontage) von Autoreifen auf Stahl- oder Alufelgen, das Einsetzen eines neuen Gummiventils und Auswuchten der Reifen, den Räderwechsel am Fahrzeug, die fachkundige Festlegung der Räderposition und die einwandfreie Befestigung. Werkstattpartner von Werkstars, die ihre Werkstatt innerhalb der Neureifen-Angebote bei eBay anzeigen lassen möchten, können im Werkstattbereich von www.werkstars.de unter „Werkstattangaben“ den Montageservice bei eBay ein- und ausschalten.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Pirelli kehrt 90 Jahre nach der Premiere des Villa d'Este Con-cours d'Elegance als offizieller Partner zurück. Bildquelle: Pirelli.

    Ein Isotta Fraschini Tipo 8A, ausgerüstet mit Pirelli Cord Superflex Reifen, gewann vor 90 Jahren die Premierenausgabe des Villa d'Este Con-cours d'Elegance. Im Jahr 2019 kehrt Pirelli als offizieller Partner des Oldtimer-Schönheits-Wettbewerbs zurück.

  • Mikaela Åhlin-Kottulinsky ist Testfahrerin für die neuen Hochleistungsreifen von Continental. Bildquelle: Continental.

    Die Schwedin Mikaela Åhlin-Kottulinsky ist Testfahrerin für die neuen Hochleistungsreifen von Continental, die für die Rallye-Rennserie Extreme E entwickelt werden. Åhlin-Kottulinsky hat im letzten Jahr als bisher einzige Frau ein Rennen der Skandinavischen Touring Car Race-Meisterschaft gewonnen.

  • Fürstlicher Glanz am Norisring: Gerhard Berger (Vorsitzender der ITR) Albert II. und Han-Jun Kim (Präsident von Hankook Tire Europe).

    2011 debütierte Hankook als offizieller Partner und exklusiver Reifenausrüster in der DTM, der wohl populärsten internationalen Tourenwagenserie. Seitdem hat der Hersteller den DTM-Rennreifen in vier Ausbaustufen weiterentwickelt. Das Rennen am Norisring nutzten die Verantwortlichen von Hankook und der ITR, um die Verlängerung der Partnerschaft zu erläutern.

  • Die erste Tagung der Premium Nfz-Partner von First Stop fand im PS-Speicher im niedersächsischen Einbeck statt. Bildquelle: First Stop.

    Am 27. Juni 2019 trafen sich die neuen Premium-Nfz-Partner von First Stop im PS-Speicher in Einbeck zu ihrer ersten Fachtagung. First Stop-Geschäftsführer Rolf Hosefelder und der Leiter des Partnersystems, Niko Heib, konnten 21 Teilnehmer zur Premiere begrüßen.