Partnerkonzepte der Delticom

Donnerstag, 12 April, 2018 - 15:00
Das Messeteam empfängt in Halle 6.1 am Stand E 30.

Autoreifenonline.de präsentiert auf der THE TIRE COLOGNE sein Handelsmodell, das auf die Verbindung von Online- und Offlinehandel setzt. In den Messetagen sollen Besucher erfahren, auf welche Weise etwa Kfz-Werkstätten oder stationäre Reifenhändler am wachsenden Internethandel teilhaben können, ohne dabei ihre Unabhängigkeit aufgeben zu müssen.

Die Verantwortlichen werben mit Einkaufskonditionen mit „hoher Flexibilität für Geschäftskunden“. Es existierten keine Vorgaben für Mindestumsätze oder den Vertrieb bestimmter Marken. Auch das Servicepartner-Konzept biete Kunden von Autoreifenonline.de zukunftssichere Perspektiven: Als registrierter Service- und Montagepartner sollen Werkstätten und Kfz-Betriebe direkt vom Onlinehandel der Delticom B2C-Shops wie ReifenDirekt.de und Tirendo profitieren. Für jede Bestellung in diesen Shops wird die Lieferung an Montagepartner vor Ort angeboten. Dadurch könnten Werkstätten ihre Endkundenreichweite effektiv erhöhen und sich mit zusätzlichen Services Chancen auf Anschlussgeschäfte sichern. Informationen erhalten Branchenakteure in Halle 6.1 am Stand E 30.

Lesen Sie Details in den Messeausgaben Mai und Juni.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Delticom verschiebt die Veröffentlichung des Geschäftsberichtes. (Bildquelle: Delticom)

    Die Delticom AG gibt bekannt, dass der Geschäftsbericht 2018 nicht wie geplant am 21.03.2019 veröffentlicht wird. Die für den 07.05.2019 geplante ordentliche Hauptversammlung in Hannover wird deshalb ebenfalls verschoben werden.

  • MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

    Das Portal MotorradreifenDirekt.de zeigt Flagge auf der IMOT in München und auf der „Motorräder Dortmund“. Messe-Besucher erwartet in diesem Jahr ein Bikertreff im Kneipen-Stil.

  • Avon Cobra Chrome, Metzeler Cruisetec oder Bridgestone Battlax Hypersport S22 – die relevanten Neuheiten sind über Motorradreifenonline.de zu beziehen.

    Die Delticom will mit ihrem Geschäftskunde-Shop Motorradreifenonline.de Impulse liefern, wie stationäre Händler den zunehmenden Onlinetrend gezielt für das eigene Wachstum nutzen können. In zwei Filmbeiträgen erklärt der auf Zweiradwerkstätten, Motorradhändler und Motorradreifen-Wiederverkäufer spezialisierte B2B-Onlineshop, wie sich die Potenziale des modernen E-Commerce ausschöpfen lassen.

  • Die Grafik von JYMEO zeigt die „beliebtesten Reifenmarken“ in den jeweiligen europäischen Ländern.

    JYMEO hat 2018 eine Studie über die beliebtesten Reifenmarken der Europäer durchgeführt. Die Analyse basiert auf den Suchanfragen von Millionen Europäern auf den Webseiten welchereifen.de, welchereifen.ch, et cetera. Zum vierten Mal in Folge belegt Michelin den ersten Platz, gefolgt von Continental und Goodyear.