Partnerschaft zwischen Continental und Caterpillar

Mittwoch, 22 Februar, 2017 - 10:45
Cat Off-Highway-Trucks fahren künftig mit dem Continental RDT-Master.

Continental und Caterpillar Inc. haben eine Kooperationspartnerschaft geschlossen: Cat Off-Highway-Trucks (Modellserien 770 bis 775) rollen künftig auf dem Continental RDT-Master in den Größen 18.00R33, 21.00R33 und 24.00R35. Ein Ziel der Kooperation ist laut den Verantwortlichen, neue Reifen für zwei weitere Cat-Produkte, den mittelgroßen Radlader und den knickgelenkten Muldenkipper, zu entwickeln.

Jan Skaletz, Key Account Manager für OTR-Reifen, sagt: „Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Caterpillar zusätzlich zur Markteinführung unserer neuen Reifenlinien im Bereich Bergbau und Baumaschinen bekannt zu geben. Mit der Zusammenarbeit bekennt sich Caterpillar zu technologischen Innovationen, maßgeschneiderten Lösungen und führender Technologie, die Continental in diesem neuen Industriezweig bietet.“ Der RDT-Master von Continental ist mit Ganzstahl-Radialkarkasse und -Gürtellagen ausgestattet, die ausgezeichnete Schnitt- und Stoßfestigkeit gewährleisten soll. Der Reifen wird ab 2017 auf den Caterpillar-Preislisten geführt und kann von Caterpillar-Händlern und -Endverbrauchern als Bereifung für Neufahrzeuge bestellt werden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting der OSRAM Licht AG (l.), und Andreas Wolf, Leiter der Business Unit Body & Security der Continental AG (r) freuen sich über das geplante Joint Venture.

    Continental und Osram teilen mit, die Verhandlungen über das Joint Venture Osram Continental GmbH erfolgreich abgeschlossen zu haben. Das Joint Venture mit einer je 50-prozentigen Beteiligung beider Partner soll die Expertise von Continental und Osram in den Bereichen Licht sowie Lichtsteuerung und Elektronik vereinen und startet voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2018, sobald alle erforderlichen Fusionskontrollfreigaben erteilt wurden.

  • Continental wird Sponsor der Spanienrundfahrt “La Vuelta”.

    Continental ist ab sofort Sponsor der Spanienrundfahrt “Vuelta a España”. Die traditionsreiche Sportveranstaltung findet Ende August bis Mitte September in Spanien statt. Die Rundfahrt auf der Iberischen Halbinsel gilt wegen seiner bergigen und steilen Passagen als eine der härtesten weltweit.

  • Continental und MasterLift arbeiten seit vielen Jahren in Mexiko zusammen.

    Die Nachfrage nach Fahrzeugen wie Gabelstaplern hat in den letzten Jahren in Europa, aber auch in Mexiko, dem Partnerland der diesjährigen Hannover Messe, stark zugenommen. Der mexikanische Händler MasterLift ist autorisierter Continental-Partner in Mexiko und gilt als einer der stärksten Retailer in Toluca Valley nahe Mexiko Stadt.

  • Käufer der neuen Continental Agrarreifen erhalten Prämien von bis zu 300 Euro pro Fahrzeug.

    Zum Beginn der Landwirtschaftssaison 2018 startet Continental eine Cashback-Aktion für Käufer der neuen Agrar-Radialreifen Tractor70 und Tractor85. Für Reifen der Vorderachse in den Größen 24 bis 30 Zoll werden 50 Euro pro Reifen erstattet, für die Bereifung der Hinterachse in den Größen 32 bis 38 Zoll winken 100 Euro pro Reifen. Die Aktion läuft bis Mitte Mai.