Personalien

Euromaster ernennt Philipp Braun zum Marketing Business Manager Heavy

Philipp Braun ist Marketing Business Manager Heavy bei Euromaster.

Euromaster hat die Vermarktung des Bereichs „Heavy“ in neue Hände gegeben: Philipp Braun ist jetzt in der Position des Marketing Business Managers für die Kundenkommunikation im Nutzfahrzeug-Segment verantwortlich. Er begann seine Karriere im Unternehmen als Dualer Student und war seit Oktober 2016 als Pricing Manager tätig. In dieser Funktion definierte und steuerte er die Preis- und Markenstrategien des On- und Offline-Angebots für das gesamte Unternehmen.

Rubrik: 

Felix Sellmann neuer Marketing Manager bei Alcoa

Alcoa Wheels hat einen neuen Marketing Manager, Felix Sellmann.

Mit Wirkung zum 04. August übernimmt Felix Sellmann die Rolle des Marketing Managers für Europa, Mittlerer Osten und Nordafrika bei Alcoa Wheels. Die Position ist auf zwei Jahre befristet. In dieser Zeit möchte er seine Erfahrungen einsetzen, um das Marketing-Team zu stärken.

Rubrik: 

KÜKE Reifengroßhandel trauert um Gründerin

Dorothea Küke (geb. Lisson) verstarb im hohen Alter von 94 Jahren.

In Erinnerung an ein ereignisreiches und tatenvolles Lebenswerk verabschiedet sich die Küke Vertriebsgesellschaft von ihrer Firmengründerin Dorothea Küke (geb. Lisson). Sie verstarb im hohen Alter von 94 Jahren.

Rubrik: 



Markus Abromeit verstärkt Außendienst der Grasdorf GmbH

Markus Abromeit verstärkt den Außendienst der Grasdorf GmbH.

Seit dem 1. August verantwortet Markus Abromeit als Außendienstmitarbeiter bei der Firma Grasdorf GmbH das Postleitzahlengebiet 3. Abromeit verfügt über 17-jährige Erfahrung in der Reifenbranche und wird von den Grasdorf-Verantwortlichen als Spezialist für den Bereich Landwirtschaft- und Industriebereifung vorgestellt.

Rubrik: 

Hess und Brockmeier folgen auf Scheiber bei Schwenker

Bernd Brockmeier (l.) und Philipp Hess (r.) wechseln in die Geschäftsführung von Schwenker.

Marcus Scheiber, Geschäftsführer des seit 01.01.2017 zur Hess Gruppe gehörenden Autoteile-Großhandelsunternehmens Wilhelm Schwenker GmbH & Co KG, legt sein Amt zum 30.09.2017 nieder. Philipp Hess und Bernd Brockmeier wechseln vom Beirat des Unternehmens in die Geschäftsführung.

Rubrik: 

Robert Kees neuer CEO Marketing & Sales bei TÜV SÜD

Robert Kees ist CEO des neu geschaffenen Konzernbereichs Marketing & Sales bei der TÜV SÜD AG.

Robert Kees ist CEO des neu geschaffenen Konzernbereichs Marketing & Sales bei der TÜV SÜD AG. In diesem Bereich sind das strategische Key-Account-Programm und das Konzernmarketing zusammengefasst. Parallel dazu wird Kees bis auf Weiteres als Geschäftsführer der TÜV SÜD Product Service GmbH tätig sein. Er berichtet direkt an Ishan Palit, COO der TÜV SÜD AG.

Rubrik: 

Hess Autoteile baut gruppenübergreifendes Category Management auf

Ralf Stepputatis ist Leiter Zentrales Category Management Autoteile und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Hans Hess Autoteile.

Seit kurzem fungiert Ralf Stepputatis als Leiter Zentrales Category Management Autoteile und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Hans Hess Autoteile. Die Abteilungen Produktmanagement und Pricing der Hans Hess Autoteile GmbH in Köln berichten an ihn. Ralf Stepputatis berichtet in der Funktion als Leiter Zentrales Category Management Autoteile an Dr. Bernd Brockmeier, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Category Management der Hans Hess Autoteile GmbH.

Rubrik: 

Holger Freese ist neuer GKN-Verkaufsleiter für Automotive Aftermarket

Holger Freese ist ein Kenner des komplexen DACH Aftermarkets.

Holger Freese hat seit Juli als Verkaufsleiter die Verantwortung zur Betreuung des GKN Aftermarkets in der Region DACH von Volker Janda, der nach 27 Jahren bei GKN in den Ruhestand geht, übernommen. Sein Dienstsitz ist Rösrath. Er berichtet direkt an Frank Hürter, Commercial Director Automotive Aftermarket.

Rubrik: 

Apollo Vredestein ernennt drei neue Cluster Directors

(v.l.n.r.) Thomas Körpert, Paul Eidhof und Dimitrios Papadopoulos sind zum Cluster Directors bei Apollo Vredestein ernennt worden.

Apollo Vredestein strukturiert die europäische Vertriebsorganisation neu. Das Unternehmen ernennt Paul Eidhof, Thomas Körpert und Dimitrios Papadopoulos zu den neuen Cluster Directors. Ziel sei es, das Unternehmen weiter voranzutreiben und die ehrgeizige Wachstumsstrategie fortzuführen.

Rubrik: 

Michael Wendt übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Pirelli Deutschland

Michael Wendt übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Pirelli Deutschland.

Der Aufsichtsrat der Pirelli Deutschland GmbH hat Michael Wendt mit Wirkung vom 19.07.2017 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Wendt, bislang Geschäftsführer Technische Ressorts, folgt in dieser Funktion auf Frank J. Delesen, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen verlassen hat.

Rubrik: 

Seiten