Personalien

Juliette Ribbert übernimmt Geschäftsführung Meyer Lissendorf und Ihle Holding

Juliette Ribbert übernimmt die Geschäftsführung der beiden Unternehmen Meyer Lissendorf und Ihle Holding.

Juliette Ribbert übernimmt ab 01. März 2017 die Geschäftsführung der Unternehmen Meyer Lissendorf GmbH und Ihle Holding GmbH. Sie folgt auf Dieter von Aspern, der nach 14 Jahren im Dienst für die Michelin Gruppe in den Ruhestand tritt.

Rubrik: 



Delticom: Nathalie Kronenberg leitet Key Account Management B2B

•	Nathalie Kronenberg übernimmt die Leitung des Key Account Managements für das weltweite B2B-Geschäft bei Delticom.

Seit Januar 2017 verantwortet Nathalie Kronenberg das Key Account Management B2B bei Delticom. Die 38-Jährige soll das weltweite Schlüsselkunden-Geschäft leiten und strategisch weiterentwickeln. Neben dem Ausbau des Europa-Handels gehört es unter anderem zu Kronenbergs Aufgaben, produktübergreifend das Geschäft auf Amerika und die Region Asien/Pazifik auszudehnen sowie die Digitalisierung im Mengengeschäft weiter voranzutreiben.

Rubrik: 

Marangoni strukturiert Management Team neu

(v.l.n.r.) Christoph Frost, Matteo Berti, Alessandro Villa, Giampaolo Brioschi, Giovanni De Bei und Giuseppe Magistrale von Marangoni.

In der Unternehmensstruktur der Marangoni Gruppe ist es seit Anfang Februar zu Änderungen gekommen. Es handelt sich hierbei Unternehmensangaben zufolge um einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel innerhalb der Gruppe. „Dieser Management-Wechsel“, erklärt der Managing Director der Marangoni Gruppe Dino Maggioni, „dient dazu, die Arbeitsweise und das Verständnis der Führungsrolle zu verändern.“

Rubrik: 



Peter Becker verlässt Kumho

Mit Peter Becker verlässt ein Hoffnungsträger die Marke Kumho.

Peter Becker verlässt die Kumho Tire Europe GmbH. Becker leitete seit 2012 das europäische Entwicklungszentrum. In dieser Funktion lieferten er und sein Team wertvolle Impulse für die Marke, sowohl für den anspruchsvollen europäischen Ersatzmarkt als auch für die europäischen Erstausrüstungskunden.

Rubrik: 

Kraiburg trauert um Peter Schmidt

Peter Schmidt starb Anfang Februar, wenige Wochen nach Vollendung seines 85. Lebensjahres.

Die Gründerfamilien, die Gesellschafter, Geschäftsführer und die Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter der KRAIBURG-Unternehmensgruppe trau­ern um ihren Gesellschafter Peter Schmidt. Er war von 1954 bis 1999 aktiv im Unternehmen tätig und setzte als Mitglied des Gesellschafterkreises der KRAIBURG-Gruppe zahlreiche richtungswei­sende Entscheidungen um.

Rubrik: 

Thomas Boettcher wird neuer CEO von Camso

Thomas Boettcher wird neuer Präsident und CEO von Camso.

Camso bekommt zum 01. April 2017 einen neuen CEO: Thomas Boettcher wird neuer President und Chief Executive Officer (CEO) und folgt auf Pierre Marcouiller, der Executive Chairman of the Board wird. Pierre Marcouiller war 17 Jahre lang CEO von Camso. Er soll weiterhin unter anderem an der strategischen Entwicklung des Unternehmens beteiligt sein. Auch soll er weiterhin Fusionen und Übernahmen verantworten.

Rubrik: 

Maic Dreßen neuer tyremotive Vertriebsleiter

Maic Dreßen ist neuer Vertriebsleiter bei tyremotive.

Maic Dreßen wird zum 01.03.2017 neuer Vertriebsleiter bei tyremotive. Seit Mai vergangenen Jahres war er Head of Sales IAM Automotive bei Eucon.

Rubrik: 

Kurz Karkassenhandel: Hanna Schöberl rückt in Geschäftsführung auf

Hanna Schöberl steht Karl Kurz künftig als gleichberechtigte Partnerin zur Seite.

Hanna Schöberl, die Enkelin von Karl Kurz, war bisher Prokuristin bei der Kurz Karkassenhandel GmbH. Künftig wird sie Karl Kurz als gleichberechtigte Partnerin zur Seite stehen. Mittelfristig soll sie nach seinem Eintritt in den Ruhestand die Firmengeschicke alleinverantwortlich leiten.

Rubrik: 

Christoph Sokolowski ist neuer wdk-Referent

Dr. Christoph Sokolowski vertritt seit dem 01. Februar als Referent für den wdk die Bereiche Politik, Presse und Rechtsfragen der Materialwirtschaft.

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) hat zum 01. Februar seinen Auftritt in der Bundeshauptstadt verändert: Das wdk-Verbindungsbüro zu den Parlamenten und zur Bundesregierung ist nun noch zentraler in den „Kaiserhöfen“, Unter den Linden 28 zu finden. Gleichzeitig verstärkt der wdk sein Team vor Ort: Dr. Christoph Sokolowski vertritt seit dem 01. Februar als Referent für den wdk die Bereiche Politik, Presse und Rechtsfragen der Materialwirtschaft.

Rubrik: 

Michelin: Nina Grigoleit übernimmt Kommunikation für Nutzfahrzeugreifen

Nina Grigoleit übernimmt zum 1. Februar 2017 erneut die Verantwortung als Pressesprecherin Nutzfahrzeugreifen und Guide MICHELIN für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Nina Grigoleit übernimmt zum 1. Februar 2017 erneut die Verantwortung als Pressesprecherin Nutzfahrzeugreifen und Guide MICHELIN für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Position leitet sie die Pressearbeit für Reifen von Lkw, Agrar- und Erdbewegungsmaschinen in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Darüber hinaus ist sie für die Kommunikation der deutschen und schweizerischen Ausgabe des Gastronomie- und Hotelführers Guide MICHELIN zuständig.

Rubrik: 

Seiten