Personalien

Bosch Geschäftsführer Struth tritt in Ruhestand

Struth ist seit Januar 2012 Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH und tritt am 31.03.2017 in den Ruhestand.

Nach 28 Jahren im Unternehmen tritt Dr. Werner Struth als Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH am 31.03.2017 in den Ruhestand. Zuletzt verantwortete Struth den Unternehmensbereich Industrial Technology mit den Geschäftsbereichen Packaging Technology und Drive and Control Technology. Zudem war er zuständig für die Regionen Nord- und Südamerika, die Fertigungskoordination sowie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Rubrik: 



Kurz Reifenhandel trauert um Seniorchef Josef Kurz

Josef Kurz starb im Alter von 84 Jahren.

Die Familie und Mitarbeiter der Kurz Reifenhandel GmbH & Co. KG trauern um Josef Kurz. Der Seniorchef starb im Alter von 84 Jahren. Im Jahr 1955 „legte er den Grundstein für den Erfolg unseres Unternehmens“, heißt es seitens der Familie. Josef Kurz leitete viele Jahre lang die Geschicke des Unternehmens aus Riedstadt.

Rubrik: 

Tobias Herzberg verantwortet Maxxis-Marketing

Tobias Herzberg verantwortet das Maxxis-Marketing.

Maxxis hat Tobias Herzberg zum Jahresbeginn den Bereich Marketing übertragen. Der bisherige Marketing-Leiter Lothar Heddram wechselt in den neu aufgestellten Motorrad- und ATV/Quad Vertrieb. Herzberg wird als Brand Manager für alle Marketingaktivitäten der Produktpalette verantwortlich sein.

Rubrik: 



Personelle Verstärkung bei ProLine Wheels-TEC in Mannheim

Neu für ProLine tätig sind (v.l.n.r.) Lisa Jung, Udo Wagner und Felix Mertesdorf.

Mit drei neuen Mitarbeitern startet der Manneimer Räderhersteller ProLine Wheels-TEC GmbH ins neue Jahr. Lisa Jung (26) wurde in der Doppelfunktion Projekt Management und Management Assistent eingestellt. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium und bereits gesammelten Erfahrungen im Konzern der Daimler AG soll Jung in ihrer Position alle laufenden und zukünftigen Projekte steuern.

Rubrik: 

VDA-Vorstand: Gunnar Herrmann folgt auf Bernhard Mattes

Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, ist neues Mitglied im Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, ist neues Mitglied im Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Auf der VDA-Vorstandssitzung am 25. Januar 2017 in Berlin wurde Gunnar Herrmann zum Nachfolger von Bernhard Mattes gewählt. Mattes hatte zum 1. Januar 2017 den Vorsitz in der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH abgegeben und war in den Aufsichtsrat der Ford-Werke GmbH gewechselt.

Rubrik: 

Wechsel im Nokian Tyres Management Team

Timo Tervolin, Vizepräsident Strategy and Corporate Development übernimmt zum 01. Februar 2017 die Verantwortung für die globale Prozessentwicklung bei Nokian Tyres.

Timo Tervolin, Vizepräsident Strategy and Corporate Development wird zum 01. Februar 2017 die Verantwortung für die globale Prozessentwicklung bei Nokian Tyres übernehmen. Er folgt auf Alexej von Bagh, derzeit Vizepräsident Process Development, der nach vielen Jahren das Unternehmen verlassen wird.

Rubrik: 

Marco Albertin neuer Key Account Manager bei 4Fleet Group

Marco Albertin ist neuer Key Account Manager bei der 4Fleet Group in der Schweiz.

Die 4Fleet Group wird seit neuestem durch den Key Account Manager Marco Albertin in der Schweiz vertreten. Albertin arbeitete seit 2011 bei der UBS Switzerland AG als Marketing Specialist in der Region Zürich und absolvierte berufsbegleitend die Ausbildung zum eidgenössischen Marketing- und Verkaufsfachmann bei der Swiss Marketing Academy Zürich.

Rubrik: 

Bridgestone-Marketing neu stukturiert

Neu im Bridgestone-Marketing (v.l.n.r): Julia Krönlein, Christian Blazekovic und Stefan Lamp.

Bridgestone CER hat die Marketing-Abteilung neu strukturiert: Julia Krönlein wird Head of Marketing, Stefan Lamp ist neuer Produkt-Marketing Manager Commercial und Christian Blazekovic übernimmt ab sofort die Position als Leiter Brand&Communication.

Rubrik: 

Hartmut Abeln Vorsitzender der Geschäftsführung TÜV Nord Mobilität

Hartmut Abeln ist neuer Geschäftsführer der TÜV Nord Mobilität.

Hartmut Abeln ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von TÜV NORD Mobilität. Der 47-jährige Diplom-Ingenieur folgt auf Robert Plank, der sich nach Angaben des Unternehmens außerhalb des Konzerns neu orientieren möchte. Hartmut Abeln und Thorsten Walinger bilden das neue Geschäftsführungsteam der TÜV NORD Mobilität.

Rubrik: 

Dr. Heimo Prokop leitet Michelin-Kommunikation

Dr. Heimo Prokop ist neuer Direktor Kommunikation und Marken für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. Heimo Prokop ist neuer Direktor Kommunikation und Marken für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach Tätigkeiten in leitenden Funktionen der Unternehmenskommunikation von BASF, VIAG und Continental war er seit 2010 als Kommunikationsberater für große Konzerne tätig.

Rubrik: 

Seiten