Personalien

Dr. Wack baut Key-Account-Team aus

Kevin Ihle und Lars Albrecht sind jetzt Gebietsleiter mit Key-Account-Funktion.

Zum 01. Januar 2019 hat die Dr. O. K. Wack Chemie GmbH ihre beiden Außendienstmitarbeiter Lars Albrecht und Kevin Ihle zu Gebietsleitern mit Key-Account-Funktion befördert. In der neuen Position sind beide in ihrem Vertriebsgebiet für die Akquisition und systematische Erschließung neuer Kundensegmente sowie für die Schulung und Unterstützung aller Bestandskunden verantwortlich.

Rubrik: 

CST ernennt Reinhard Klant zum Product Line Manager Erdbewegung

Reinhard Klant ist neuer Product Line Manager Erdbewegung bei Continental Commercial Specialty Tires (CST). Quelle: Continental AG.

Reinhard Klant ist neuer Product Line Manager Erdbewegung bei Continental Commercial Specialty Tires (CST). 2004 wechselte er bereits ins Team von Commercial Specialty Tires und war zuletzt für die Benelux-Märkte als Key Account Manager verantwortlich.

Rubrik: 

Guy Heywood neuer Marketingdirektor bei Hankook

Guy Heywood übernimmt die Position als Marketingdirektor für Lkw- und Busreifen bei Hankook Tire Europe.

Hankook Tire Europe hat mit Guy Heywood einen neuen Marketing- und Strategiedirektor für seine europäische Lkw- und Busreifen-Sparte (TBR) verpflichtet. Der gebürtige Brite folgt auf Seok-Yun Kim, der als Geschäftsführer des Hankook-Büros nach Dschiddah, Saudi-Arabien wechselt.

Rubrik: 



GTÜ: Reichert folgt auf Götz

Frank Reichert leitet nun die Unternehmenskommunikation der GTÜ.

Der Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation Hans-Jürgen Götz hat die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung zum Jahresende verlassen. Götz, der in Ruhestand ging, wird durch Frank Reichert ersetzt.

Rubrik: 

Michelin verstärkt Vertrieb in Europe North mit Agostino Mazzocchi

Als neuer Sales Director B2C verantwortet Agostino Mazzocchi den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North.

Mit Agostino Mazzocchi beruft Michelin einen international erfahrenen Vertriebs-Experten in die Region DACH. Als neuer Sales Director B2C verantwortet er seit dem 1. Januar 2019 den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North und berichtet dabei direkt an das Management Board.

Rubrik: 

Michael Wetzel heuert bei Reifen Krieg an

Michael Wetzel heuert bei Reifen Krieg an.

Seit Januar 2019 verstärkt Michael Wetzel das Team der Reifen Krieg GmbH mit Sitz in Neuhof. Wetzel sammelte Vertriebs- und Managementerfahrung unter anderem im Goodyear-Konzern. Zuletzt arbeitete er als Salesdirektor Pkw Handel Deutschland in Hanau.

Rubrik: 

Dirk Fröhlich übernimmt Geschäftsführung beim ADAC Truckservice

Dirk Fröhlich lenkt künftig die Geschicke des ADAC Truckservice. (Foto: ADAC Truckservice / M. Vetter)

Dirk Fröhlich hat zum Jahreswechsel die Nachfolge von Christoph Walter als Geschäftsführer des ADAC Truckservice angetreten. Darüber hinaus übernimmt der Prozessstratege künftig den Vorsitz der ADAC Truckservice-Tochter Europe Net.

Rubrik: 

LKQ Europe ernennt Arnd Franz zum neuen Chief Operating Officer

Die LKQ Corporation hat Arnd Franz mit Wirkung zum 1. April 2019 als Chief Operating Officer in den Vorstand von LKQ Europe berufen.

Die LKQ Corporation hat Arnd Franz mit Wirkung zum 1. April 2019 als Chief Operating Officer in den Vorstand von LKQ Europe berufen. Er wird direkt an den Chief Executive Officer John Quinn berichten.

Rubrik: 

Carsten Scholz übernimmt Premio-Leitung

Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS).

Zum 1. Februar 2019 übernimmt Carsten Scholz als neuer Manager Premio die Leitung des Fachhandelskonzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS). Er berichtet an direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. Die strategische Ausrichtung und Koordination der vielschichtigen und komplexen Arbeitsvorgänge innerhalb des erfolgreichen GDHS Channels gehören fortan genauso zu den Aufgaben von Scholz, wie die Weiterentwicklung und Wachstumssteigerung des Reifenfachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice.

Rubrik: 

Kenda: Michael Andre im Ruhestand

Geschätzt in der Reifenbranche: Michael Andre.

Michael Andre verlässt die Kenda Rubber Industrial Co. Ltd. zum Jahresende. Nach rund vier Jahrzehnten Tätigkeit in der Reifenbranche, unter anderem bei Meyer Lissendorf, Reifen Gundlach und der Giti Tire Deutschland GmbH, geht Andre in den Ruhestand. Bei Kenda war Michael Andre für den europäischen Pkw-Reifenmarkt verantwortlich.

Rubrik: 

Seiten