Personelle Verstärkung für AWM Hanse AG

Mittwoch, 20 Dezember, 2017 - 15:45
Benjamin Mendrek soll als Manager Entwicklung & Logistik künftig für reibungslose Prozesse und die Koordination von optimalen Logistikabläufen sorgen.

Die AWM Hanse AG verstärkt sich personell: Benjamin Mendrek soll als Manager Entwicklung & Logistik künftig für reibungslose Prozesse und die Koordination von optimalen Logistikabläufen sorgen. Darüber hinaus ist Mendrek verantwortlich für die kontinuierliche Shopentwicklung.

Neu hinzugewinnen konnte die AWM auch Guido Bracht, der den Kunden als Sales Manager für das Gebiet West (DE) als versierter Ansprechpartner und Experte zur Verfügung steht. Guido Bracht war zuvor bei der Delticom AG als Sales Manager Truck and Commercial Tires EU tätig. Ab Januar 2018 wird außerdem Marco Helming bei der AWM als Vertriebs-Innendienst DACH beginnen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ann-Katrin Ebeling erhält im Marketing Unterstützung.

    Vor dem anstehenden Saisongeschäft hat Delticom das Team für das Motorradgeschäft verstärkt. Auf Vertriebsseite ergänzt Neuzugang Jannick Holldack als Sales Manager künftig die Motorrad-Abteilung um Oliver Pflaum und Andreas Faulstich. Auch das Marketing wurde verstärkt: Lisa Böllert ist als Junior Communication Manager hinzugekommen und unterstützt Ann-Katrin Ebeling bei Austausch und Interaktion mit Kunden.

  • Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor.

    Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor. Er löst das Profil CS2 ab. Der CS7 zeichnet sich gegenüber seinem Vorgänger laut Unternehmensangaben durch einen verbesserten Rollwiderstand aus.

  • Digitalisierung und e-Commerce verändern tradierte Kundenbeziehungen im Automotive Aftersales.

    Laut der Connected Life Studie haben 29 Prozent aller Käufer von Autoersatzteilen, Reifen oder Zubehör ihren letzten Teilekauf über das Internet getätigt. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 20 Prozent innerhalb eines Jahres. In Westeuropa liegt der Online-Anteil unter Autoteilekäufern laut der Studie mittlerweile bei 36 Prozent. In Deutschland soll der Anteil an Onlinekäufern von Autoteilen im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent zugenommen haben.

  • (v.l.n.r.) Beiratsvorsitzender Otmar Hammes, Franchisedirektor Thierry Vanengelandt, sowie Peter Lüdorf und Marcus Henrich-Bandis aus dem Beirat trafen sich in einer ersten Sitzung dieses Geschäftsjahres.

    Euromaster und seine Franchisepartner, vertreten durch den dreiköpfigen Beirat, haben sich jetzt in einer ersten Sitzung des laufenden Geschäftsjahres auf eine gemeinsame strategische und operative Ausrichtung geeinigt. Kern der neuen Leitlinie sei eine noch stärkere Einbindung des Beirats als Sprachrohr der Franchisepartner bei der zukünftigen Gestaltung des Partnerkonzepts.