Peter Becker verlässt Kumho

Montag, 20 Februar, 2017 - 10:15
Mit Peter Becker verlässt ein Hoffnungsträger die Marke Kumho.

Peter Becker verlässt die Kumho Tire Europe GmbH. Becker leitete seit 2012 das europäische Entwicklungszentrum. In dieser Funktion lieferten er und sein Team wertvolle Impulse für die Marke, sowohl für den anspruchsvollen europäischen Ersatzmarkt als auch für die europäischen Erstausrüstungskunden.

Nun sucht Becker eine neue Herausforderung. In beruflichen Stationen zuvor war Becker verantwortlich als Chief R&D für die Technik und Entwicklung im Pkw Reifensegment für den indischen Reifenhersteller Apollo Tyres Ltd. und für die Reifenmarke Dunlop.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Kumho Ecowing ES01 KH27 wurde für den neuen VW Polo als Erstausrüstungsreifen gewählt.

    Der neue VW Polo rollt ab sofort auf Reifen von Kumho vom Band. Nachdem der südkoreanische Reifenhersteller schon Erstausrüster der fünften Generation war, wird auch der VW Polo der sechsten Generation in der Erstausrüstung mit dem Ecowing ES01 KH27 bestückt. Kumho liefert die Reifen in der Größe 185/65R15 88H zur Montage ins VW Werk nach Pamplona/Spanien.

  • Übergabe der Siegerurkunde durch Timo Röbbel, Leiter Marketing Continental, an Stephanie Becker, Fuhrparkleiterin Becker Transporte.

    Der 13. Beat-the-Best-Spritsparwettbewerb von Continental ist abgeschlossen. 31 Speditionen fuhren um die „Wette“: Wer schafft mit den Continental Reifen das beste Spritsparergebnis? Im Rahmen des Truck Grand Prix Wochenendes auf dem Nürburgring wurden die Sieger des 13. Wettbewerbs geehrt. Den ersten Platz belegt die Becker Transporte GmbH aus Andernach mit ihrem Fahrer André Tiedtke, der nach einem Anfangsverbrauch von 33,90 Litern zum Ende des Wettbewerbs noch einen Verbrauch von 32,00 Litern auf 100 Kilometern vorweisen konnte – ein Minus von 1,90 Litern.

  • Die US-Verbraucherorganisation „Consumer Reports“ lobte den Fahrkomfort, Abrollgeräusche und eine Traktion des Kumho Crugen Premium KL33.

    Kumho ist von der US-Verbraucherorganisation „Consumer Reports“ mit einem zweiten Platz in der Kategorie „SUV-Reifen“ ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um eine amerikanische Non-Profit-Organisation, vergleichbar mit der deutschen Stiftung Warentest. Sie testet Produkte und gibt anschließend Kaufempfehlungen an US-Kunden.

  • Bridgestone zeigte auch auf der Nufam 2015 Präsenz.

    Vom 28. September bis 01. Oktober 2017 wir die Messe Karlsruhe zum fünften Mal zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche. Über 25.000 Besucher und mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern werden auf der Nufam – Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands erwartet. Darunter einige Reifenhersteller wie Aeolus, Bridgestone, Falken und Kumho.