Petlas führt Profil UN11 ein

Montag, 29 Januar, 2018 - 10:00
Petlas neuer Landwirtschaftsreifen UN11.

Petlas hat einen neuen Reifen auf den Markt gebracht. Der UN11 wurde für landwirtschaftliche Anhänger und Ballenpressen entwickelt. Dank seiner starken Karkasse soll der Reifen Langlebigkeit bieten, auch bei niedrigem Luftdruck oder hoher Beladung.  

Nach Angaben des Unternehmens bietet der Reifen außerdem eine geringe Bodenverdichtung und schützt somit die Ernte. Breite Rillen sollen dafür sorgen, dass das Profil gute Selbstreinigungseigenschaften hat. Komfort und ein geringer Kraftstoffverbrauch seien weitere Vorteile des Reifens. Ab sofort sind die Größen 500/50-17 mit 14PR, 16PR und 18PR erhältlich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Einer der Reifentest-Kandidaten war der Cooper Discoverer SRX, der vor allem auf der Straße gefahren wird.

    Die AutoBild Allrad hat sich gefragt, „wie ausgeprägt die Stärken und Schwächen der Reifenarten für Allradler sind“ und einen Reifentest mit ein und der derselben Marke, aber vier verschiedenen Profilen durchgeführt: Getestet wurde der Cooper Zeon 4XS Sport für die Straße, der Discoverer S/T Maxx für das Gelände, der primär straßenorientierte Discoverer SRX und der vorwiegend für das Gelände konzipierte Discoverer A/T3.

  • Vipal hat die Zertifizierung für zwei weitere Laufflächenprofile erhalten: VM729 und VDE2.

    Vipal Rubber hat die Zertifizierung des Alpine Symbol für die zwei Laufflächenprofile VM729 und VDE2 erhalten. Der Katalog der Marke verfügt jetzt über sechs zertifizierte Profile.

  • Der DynaComfort EA719 ist ein neuer Ganzjahresreifen von Evergreen.

    Evergreen bietet mit dem DynaComfort EA719 einen neuen Ganzjahresreifen an. Der Reifen überzeugt nach Angaben des Unternehmens durch Komfort, egal ob bei nassem oder trockenem Wetter. Stabilität bei Kurvenfahrten und Grip sollen ebenso zu seinen Vorzügen zählen. Erhältlich ist der Reifen in 14 bis 17 Zoll.

  • Bohnenkamp war bereits vor vier Jahren auf der Interforst.

    In bayrischem Alm-Ambiente begrüßt die Bohnenkamp AG in diesem Jahr unter dem Motto „Wir bewegen Forst“ ihre Kunden vom 18. bis 22. Juli auf der Interforst in München. Die Besucher der Messe können sich über die Produkte für verschiedene Anwendungsbereiche in der Forstwirtschaft des Osnabrücker Reifengroßhändlers an Stand FM.813/1 informieren.