Pirelli zeigt Konzept "Connesso"

Mittwoch, 22 März, 2017 - 11:15
Das Konzept Pirelli Connesso bietet jederzeit hilfreiche Informationen über eine App.

Der italienische Reifenhersteller Pirelli präsentierte in Genf mit farbigen Designreifen und einer wegweisenden Cyber-Technologie gleich zwei bemerkenswerte Innovationen.

Die Pirelli Farb-Edition wurde entwickelt, um der steigenden Nachfrage von Prestige- und Premium-Kunden nach Individualisierungs-Möglichkeiten von Produkten gerecht zu werden. Dabei handelt sich um eine besondere Spezialität in der Reihe firmeneigener Technologien wie PNCS (Pirelli Noise Cancelling System, ein System zur Geräuschreduzierung), Run Flat und Seal Inside. Ergebnisse des von Pirelli kontinuierlich durchgeführten Monitorings der Konsumenten-Trends sowie aus der Marktforschung bestätigten die zunehmende Nachfrage nach Individualisierungs-Möglichkeiten für Produkte.

Das Konzept Pirelli Connesso bietet Fahrern der Reifen Pirelli P Zero und Pirelli Winter Sottozero Reifen ab 19 Zoll entweder eine schwarze oder eine farbige Ausführung. Darüber hinaus wurde eine Plattform integriert, die mithilfe einer App mit dem Autofahrer kommuniziert. Dies ermöglicht ein an der Innenwand des Reifens eingebetteter Sensor. Die App liefert dem Fahrer wichtige Informationen über den aktuellen Zustand des Reifens wie beispielweise Luftdruck, Temperatur, Profiltiefe und bietet zudem etliche personalisierte Service-Leistungen. Pirelli bietet die neue Produktlinie ab Sommer zuerst in den USA an. Dort wurde die Plattform in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der digitalen Branche entwickelt. Anschließend wird Pirelli Connesso in den Hauptmärkten Europas und des Fernen Ostens erhältlich sein.

Lesen Sie Details in der April-Ausgabe.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In Hannover zu sehen: Der Reifen Aeolus AE74.

    Auf der Agritechnica 2017 zeigt der Agrarspezialist Heuver Reifengroßhandel einige Reifenneuheiten. Im Fokus stehen die Marken Aeolus, Alliance, Barkley, MRL und Pirelli-Profile aus dem Agrarsegment.

  • Pirelli zeigt in Abu Dhabi seine neue Range der Formel 1-Reifen für die Saison 2018.

    Pirelli zeigt in Abu Dhabi seine neue Range der Formel 1-Reifen für die Saison 2018. Sie enthält zwei zusätzliche Slick-Mischungen inklusive neuer Farbgebung. Sämtliche Reifen für 2018 erhielten neue Konstruktionen, Mischungen und Arbeitsbereiche.

  • Die ADAC Formel 4 wird auch in den kommenden drei Jahren exklusiv mit Reifen von Pirelli an den Start gehen. (Foto-Quelle: ADAC Motorsport)

    Pirelli bleibt bis 2020 exklusiver Reifenpartner der ADAC Formel 4. Der Reifenhersteller setzte sich laut Unternehmensmitteilung in einem "transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren" durch. Auch die ADAC GT Masters werden weiterhin exklusiv von Pirelli mit Reifen ausgestattet.

  • In San Marino werden viele Rallye-Legenden zu sehen sein.

    Pirelli ist wieder exklusiver Reifenlieferant der Rally Legend vom 19. bis 22. Oktober. An diesem Rallye-Festival nehmen 15 Rallye-Weltmeister und ihre berühmten Autos sowie viele andere Stars des Sports teil.