Pirelli eröffnet Kantinen-Außenbereich am Diversity Tag

Mittwoch, 20 Juni, 2018 - 09:15
Michael Wendt (4. v.l.), Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH, eröffnete mit Kolleginnen und Kollegen den Außenbereich der Kantine 2.

Kürzlich fand der Deutsche Diversity Tag unter dem Motto "Vielfalt Unternehmen!" statt. Im Mittelpunkt des bundesweiten Aktionstages stand ein tolerantes, vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, in dem jedes Mitglied einer Belegschaft respektvoll behandelt wird. Auch Pirelli Deutschland beteiligte sich in diesem Jahr am Diversity Tag.

Eine internationale Vielfalt besitzt die Belegschaft der Pirelli Deutschland GmbH. Aus mehr als 40 Ländern in Europa, Amerika, Afrika und Asien stammen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Das eigentlich Besondere daran ist: Sie spielen in einem Team und unterstützen sich dabei, ein gemeinsames Ziel zu erreichen“, so Michael Wendt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Pirelli Deutschland. Darüber hinaus nahm das Unternehmen den Tag zum Anlass,  den Außenbereich der Kantine 2 zu eröffnen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.

  • Pirelli wird auch die neue Formula Regional European Championship exklusiv mit P Zero Rennreifen beliefern.

    Pirelli wurde zum offiziellen Reifenlieferanten der Formula Regional European Championship ernannt. Diese neue Serie soll die Lücke zwischen der Formel 4 und der internationalen Formel 3 Meisterschaft schließen. Die Formula Regional European Championship wurde als regionale Formel 3-Serie der FIA für Europa ins Leben gerufen, obwohl sie offiziell nicht Formel 3 genannt wird, weil dieser Name nun für den internationalen Einsatz reserviert ist.

  • Das ADAC GT Masters startet in die Saison 2019. Pirelli stattet die Teams exklusiv mit dem P Zero DHD2-Reifen aus: Bildrechte: ADAC Motorsport.

    Am 26. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT Masters-Saison 2019. 19 Teams mit 31 Supersportwagen von acht Marken kämpfen um den Titel. Exklusiver Reifenausrüster des ADAC GT Masters ist seit 2015 Pirelli.

  • Die fünf Slick-Mischungen der Pirelli Reifen-Range der Formel 1 Saison 2019.

    Die Teams der Formel 1 haben mit dem Reifenausstatter Pirelli die ersten Reifentests für die Saison 2019 absolviert. In dieser Saison markiert die Farbe Weiß die härteste Slick-Mischung des jeweiligen Wochenendes, Gelb die mittlere und Rot die weichste.