Pirelli Kunden nehmen an ADAC Fahrsicherheits-Trainings teil

Mittwoch, 1 Februar, 2017 - 15:15
Marco Tronchetti Provera (r.), CEO Pirelli, vereinbarte mit FIA Präsident Jean Todt (l.) die Unterstützung der FIA-Kampagne Aktion für Straßenverkehrssicherheit.

200 Kunden von Pirelli erhalten in diesen Tagen Post - sie werden benachrichtigt, dass sie die Teilnahme an einem eintägigen Fahrsicherheits-Training des ADAC gewonnen haben. Das Gewinnspiel war Bestandteil der Pirelli Winteraktion 2016.

Während des achtstündigen Training Pkw-Basis-/Kompakt sollen die Gewinner unter professioneller Anleitung das Verhalten und die Grenzen ihrer Autos besser kennen lernen. Zudem erhalten sie Hinweise, wie sie ihr Auto insbesondere in kritischen Situationen noch besser beherrschen können. Damit leistet Pirelli eigenen Angaben zufolge einen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Diesem Thema fühlt sich der Konzern laut den Verantwortlichen seit langem verpflichtet. Aktuell fördert Pirelli unter anderem die FIA-Kampagne Aktion für Straßenverkehrssicherheit. Als globaler Partner der Initiative unterstützt Pirelli über sämtliche Netzwerke des Konzerns die 10 Goldenen Regeln für Verkehrssicherheit der FIA. Darüber hinaus organisiert Pirelli Schulungen und realisiert Projekte, mit denen Verkehrsteilnehmer für das Thema Sicheres Fahren sensibilisiert werden sollen. Dazu gehört auch das Verlosen von ADAC Fahrsicherheits-Trainings.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die ADAC GT Masters Testfahrten wurden Ende März 2018 in Oschersleben durchgeführt.

    Am 13. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT-Masters-Saison 2018. Exklusiver Reifenausrüster der Serie ist seit 2015 Pirelli. In diesem Jahr stattet das Unternehmen das ADAC GT Masters mit den neuen P Zero DHD2-Reifen aus.

  • Pirelli hat seine aktuelle Sommer-Promotion bis zum 19. Mai 2018 verlängert.

    Pirelli verlängert die seit dem 01. März laufende Sommer-Promotion 2018 bis zum 19. Mai 2018. Im Rahmen der Aktion erstattet Pirelli jedem Kunden bis zu 30 Euro der Servicekosten, der im Aktionszeitraum vier Pirelli Sommerreifen oder Ganzjahresreifen beziehungsweise Sommer- oder Ganzjahreskompletträder für Pkw, SUV und VAN mit 17 Zoll erwirbt und die Reifen- und Service-Rechnung online oder offline an das Pirelli Promotion Center sendet.

  • Vor dem Saisonstart testeten die Formel 2-Teams die neuen Autos in Bahrain.

    Zum achten Mal in Folge stattet Pirelli 2018 als exklusiver Reifenlieferant die FIA Formel 2-Meisterschaft aus. Die Serie startet am kommenden Wochenende im Rahmenprogramm des Großen Preises von Bahrain in die Saison 2018. Hier geben die neuen Autos ihr Renn-Debüt. Ein komplett neuer Turbomotor, das Halo-Schutzsystem sowie viel zusätzlicher Abtrieb sind einige Merkmale.

  • Michelin weitet die Pannenhilfekooperation mit dem ADAC TruckService international aus.

    Die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA weitet ihre Pannenhilfekooperation mit dem ADAC TruckService international aus. Seit Januar unterstützt die TruckService-Tochter Europe Net den 24/7 ONCall-Service des Reifenherstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz.