Pirelli startet Winter-Promotion

Dienstag, 11 September, 2018 - 14:45
Pirellis Winter-Promotion startet in wenigen Tagen.

„Der Winter hat seine Meister“ – so lautet das Motto der Pirelli Winter-Promotion 2018, mit der das Unternehmen den Absatz seiner Winter- und Allwetter-Produkte auf nationaler Ebene unterstützen will. Die Promotion beginnt am 15. September 2018 und läuft bis zum 30. November 2018.

Teilnehmende Endkunden bekommen neben den Pirelli Produkten maximal 50 Euro der Servicekosten erstattet sowie die Reifenversicherung TYRELIFE. Bis zu 30 Euro der Servicekosten erstattet Pirelli jedem Kunden, der im Aktionszeitraum vier Pirelli Winterreifen oder Winterkompletträder beziehungsweise vier Pirelli Allwetterreifen oder Allwetterkompletträder in 16 oder 17 Zoll für Pkw, SUV oder Van erwirbt und die Reifen- und Service-Rechnung online oder offline an das Pirelli Backoffice sendet. Bis zu 50 Euro der Servicekosten erstattet Pirelli im gleichen Zeitraum für den Kauf von vier Pirelli Winterreifen oder Winterkompletträder beziehungsweise vier Pirelli Allwetterreifen oder Allwetterkompletträder ab 18 Zoll für Pkw, SUV und Van. Zudem nimmt jeder Kunde, der seine Unterlagen online an das Pirelli Backoffice sendet, an einem Gewinnspiel teil. Verlost werden zehn mal zwei VIP Pässe für das Biathlon Rennen in Antholz, das im Januar 2019 stattfindet.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Pirelli P Zero Winter ist in Genf zu sehen. Bildquelle: Pirelli.

    Pirelli präsentiert auf dem Genfer Automobil-Salon den neuen P Zero Winter, die App „Track Adrenaline“, die neuen Seitenwand-Markierung „Elect“ sowie die Color Edition als Original-Zubehör. Dies sind die jüngsten Mitglieder in der P Zero Familie.

  • Das ADAC GT Masters startet in die Saison 2019. Pirelli stattet die Teams exklusiv mit dem P Zero DHD2-Reifen aus: Bildrechte: ADAC Motorsport.

    Am 26. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT Masters-Saison 2019. 19 Teams mit 31 Supersportwagen von acht Marken kämpfen um den Titel. Exklusiver Reifenausrüster des ADAC GT Masters ist seit 2015 Pirelli.

  • Der Cinturato ist der erste moderne Sportreifen und zugleich die älteste Marke von Pirelli.

    Der Mercedes 300 SL „Gullwing“ wird beim 2019er Event zu Ehren des historischen Rennens Mailand - Sanremo mit dem Pirelli Cinturato CA67 ausgerüstet. Der Cinturato ist der erste moderne Sportreifen und zugleich die älteste Marke von Pirelli. Sie repräsentierte das Unternehmen jahrzehntelang auf Anzeigenmotiven und Postern.

  • Der Ford Fiesta R2T, wie er in der JWRC zum Einsatz kommt. Bildquelle: Pirelli

    Die Rallye Schweden markiert den Beginn der diesjährigen Junior World Rally Championship JWRC. Jedes der vielversprechenden Nachwuchstalente des Rallyesports startet in einem neuen Ford Fiesta R2T, der von M-Sport aufbereitet und mit Pirelli Reifen ausgestattet wurde.