Pkw-Markt: Guter Jahresauftakt

Freitag, 3 Februar, 2017 - 09:30
Der deutsche Pkw-Markt startet gut ins Jahr 2017.

Der Verband der Automobilindustrie e. V. bewertet den Jahresauftakt auf dem deutschen Pkw-Markt als gelungen. Im Januar wurden rund 241.400 Pkw in Deutschland neu zugelassen, das ist ein Plus von knapp 11 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Zu dem guten Ergebnis trugen im Vergleich zum Vorjahr zwei zusätzliche Arbeitstage bei.

Der Auftragseingang aus dem Inland lag zum Jahresauftakt ebenfalls über Vorjahresniveau: Insgesamt bestellten Kunden in Deutschland 3 Prozent mehr neue Pkw als vor einem Jahr. Die deutschen Pkw-Hersteller haben im Januar mit 346.500 Pkw 11 Prozent mehr Neuwagen exportiert als im Vorjahresmonat. Der Auftragseingang aus dem Ausland lag um 2 Prozent über Vorjahresniveau und setzte damit den Trend der vergangenen Monate fort. Vor dem Hintergrund der guten Absatzzahlen haben die deutschen Pkw-Hersteller ihre Fertigung im Januar erhöht. Mit 462.900 Pkw stellten sie im Inland 11 Prozent mehr Fahrzeuge her als im Vorjahresmonat.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der Auto Shanghai zeigt Valeo Lösungen und Produkte, die auf die Marktsegmente Elektrifizierung, autonome und vernetzte Fahrzeuge sowie neue Mobilitätsdienstleistungen ausgerichtet sind.

    Auf der 17. Auto Shanghai stellt Valeo derzeit 14 Produkte und Lösungen für die Herausforderungen auf dem asiatischen Kontinent vor, die den Einsatz der Gruppe für das Wachstum auf dem chinesischen Markt unterstreichen sollen und zudem auf die Marktsegmente Elektrifizierung, autonome und vernetzte Fahrzeuge sowie neue Mobilitätsdienstleistungen ausgerichtet sind.

  • Der europäische Automobilmarkt gab im April zum ersten Mal in diesem Jahr nach.

    Der europäische Automobilmarkt gab im April nach Angabe des Verbandes der Automobilindustrie e. V. (VDA) zum ersten Mal in diesem Jahr nach. Das Minus in Höhe von 7 Prozent (1,2 Mio. Einheiten) sei vor allem darauf zurückzuführen, dass der April in Europa im Schnitt drei Arbeitstage weniger hatte als der Vorjahresmonat.

  • Der Kenda EMERA A1 ist in 31 Größen von 16 bis 20 Zoll erhältlich. Weitere Größen sollen folgen.

    Kenda präsentierte zahlreichen internationalen Händlern und Pressevertretern den neuen EMERA A1 auf dem Misano World Circuit in Italien. Wie es seitens des Unternehmens heißt, wurde der neue HP/ UHP Sommerreifen für die Anforderungen des europäischen Marktes entwickelt. Der Reifen ist zunächst in 31 Größen von 16 bis 20 Zoll verfügbar.

  • Schon kurz nach seiner Markteinführung im März fährt der neue Motorrad-Tourenreifen ContiRoadAttack 3 seinen ersten Testsieg ein.

    Sechs Tourenreifen im Test – „Motorrad“ identifiziert bei den wichtigsten Vertretern im Markt eine ziemliche Ausgeglichenheit. Continental hat mit dem Road Attack 3 in der Vergangenheit existente Nässedefizite offenbar gekonnt kompensiert.