point S vermarktet exklusives Ganzjahresprofil

Dienstag, 11 Juli, 2017 - 09:45
Wird exklusiv über point S-Händler vermarktet: Der point S 4 Seasons.

Die point S Jahreshauptversammlung Ende Juni bot bereits die Gelegenheit, einen Neuling aus dem Privatelabel-Produktkatalog kennenzulernen. Die positive Resonanz auf die Summerstar- und Winterstar-Reifen habe die internationale point S-Gruppe dazu bewegt, mit dem point S 4 Seasons ein Ganzjahresprodukt ins Portfolio aufzunehmen, heißt es in einer Mitteilung. Produziert wird der point S 4 Seasons von Continental.

"Wir versuchen nicht, unsere Kunden zu ermutigen, diese Art von Reifen zu bevorzugen, da wir dringend die Montage von Winter- und Sommerreifen empfehlen, aber für diejenigen, die entschlossen sind, wollen wir ihnen eine Alternative zu den großen Marken anbieten können", erklärt Émilie Faure, Produktmanager der point S Development. Exklusiv im Netzwerk angeboten, solle dieser Reifen Partnern eine bessere Marge bieten. Der Reifen habe eine "sommeroptimierte" Schulter und ein "winteroptimiertes" Zentrum. Faure führt weiter aus: "Der point S 4 Seasons ist nicht dazu bestimmt, einen Winterreifen zu ersetzen. Es soll den Bedürfnissen der Kunden gerecht werden, die ihre Reifen nicht zweimal im Jahr wechseln wollen." Seit Juli ist das Profil europaweit für Händler aus dem point S-Netzwerk orderbar. Flankiert wird die Markteinführung durch eine europaweite Kommunikationskampagne. Angeboten wird der point S 4 Seasons in 20 Dimensionen für Pkw.

Lesen Sie Details in der August-Ausgabe.

Quelle: 

oth/kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Point S macht Werbung im TV.

    point S führt in diesem Herbst eine TV-Kampagne durch. Der 20 Sekunden Spot wird in Sendern wie DMAX, N24, RTL NITRO, NTV, Tele5 und Sport1 ausgestrahlt. Mit dem TV-Spot will man den Großteil der potentiellen Reifenkunden erreichen und unter anderem auf die Frühumrüstung hinweisen.

  • Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet.

    Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet. Die Präsenz in Petaling Jaya verfügt über 8 Service-Stellplätze und einen 280qm großen Showroom mit einem Pirelli Performance Center. Der Direktor Point S Malaysia und der stellvertretende CEO der GIIB-Gruppe, Tai Tai Qisheng, teilt mit: "Wir planen nun eine Filiale in Ost-Malaysia und erwarten mindestens 15 Marken-Standorte in Malaysia bis Ende 2018."

  • point S intensiviert seine Aktivitäten in Nordamerika.

    Point S USA weitet seine Aktivitäten nach Tennessee aus. Eine Vertriebspartnerschaft in Memphis mit Zugang zu einem über 120.000 Quadratmeter großen Reifenlager soll die Basis sein. Walter Lybeck, CEO von Point S USA, verkündet: "Diese Erweiterung entspricht unseren strategischen Wachstumsplänen in den Vereinigten Staaten. Wir haben eine starke Präsenz im Einzelhandel in 15 westlichen Staaten entwickelt, und dies ist der nächste Schritt unabhängige Eigentümer von Reifengeschäften im ganzen Land zu unterstützen."

  • Das neue Shop in Shop-System von KW automotive soll weltweit ausgerollt werden.

    Die KW automotive GmbH stellt ein neues „Shop in Shop-System“ für seine Fachhandelspartner vor. Mit der Lösung soll die Präsenz der Marke in den Verkaufsräumen der Händler erstmals der eigenen Markenphilosophie entsprechend präsentiert werden. „Unsere Endkunden sollen sofort KW als ihre Marke bei unserem Partner entdecken und in unsere Markenwelt eintauchen können“, so Jürgen Wohlfarth, geschäftsführender Gesellschafter der KW automotive GmbH.