point S intensiviert Aktivitäten in Nordamerika

Dienstag, 19 Dezember, 2017 - 16:15
point S intensiviert seine Aktivitäten in Nordamerika.

Point S USA weitet seine Aktivitäten nach Tennessee aus. Eine Vertriebspartnerschaft in Memphis mit Zugang zu einem über 120.000 Quadratmeter großen Reifenlager soll die Basis sein. Walter Lybeck, CEO von Point S USA, verkündet: "Diese Erweiterung entspricht unseren strategischen Wachstumsplänen in den Vereinigten Staaten. Wir haben eine starke Präsenz im Einzelhandel in 15 westlichen Staaten entwickelt, und dies ist der nächste Schritt unabhängige Eigentümer von Reifengeschäften im ganzen Land zu unterstützen."

Point S Tire & Auto Service USA besteht aktuell aus einem Netz von über 200 Geschäften in 15 Staaten. Bis 2020 will sich point S zur drittgrößten, unabhängigen Einzelhandelsreifenkette in Nordamerika entwickeln. Fabien Bouquet, CEO von Point S International, sagt: "Nordamerika ist ein strategisches Wachstumsgebiet für uns." Point S USA hat seinen Sitz in Portland. Mit einem Umsatzvolumen von mehr als 300 Millionen US-Dollar betreibt point S vier Vertriebszentren: in Portland, Denver, Salt Lake City und Memphis.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Point S Canda hat mit North Country Tire Distributors Ltd. sein Netzwerk ausgebaut.

    Point S Canada hat eine Partnerschaft mit dem Reifenhändler/ Distributeur North Country Tire Distributors Ltd. geschlossen. Infolgedessen will North Country sein Vertriebsnetz im Interesse seiner Mitglieder verändern und seine Niederlassungen in point S POS verwandeln. Das Unternehmen soll dadurch einige Vorteile nutzen können, die so zu sagen mit dem point S-Banner verbunden sind: unter anderem eine internationale Wahrnehmung, eine große Auswahl starker Marken, ein Private-Label-Angebot und Marketingunterstützung.

  • Nexen Tire ernennt Jong Sun Kim mit Wirkung zum 15. Januar 2018 zum neuen CEO für Nordamerika.

    Nexen Tire ernennt Jong Sun Kim mit Wirkung zum 15. Januar 2018 zum neuen CEO für Nordamerika. Kim verantwortet das gesamte operative Geschäft in den USA und Kanada. Er folgt auf James Kwon.

  • Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet.

    Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet. Die Präsenz in Petaling Jaya verfügt über 8 Service-Stellplätze und einen 280qm großen Showroom mit einem Pirelli Performance Center. Der Direktor Point S Malaysia und der stellvertretende CEO der GIIB-Gruppe, Tai Tai Qisheng, teilt mit: "Wir planen nun eine Filiale in Ost-Malaysia und erwarten mindestens 15 Marken-Standorte in Malaysia bis Ende 2018."

  • Point S macht Werbung im TV.

    point S führt in diesem Herbst eine TV-Kampagne durch. Der 20 Sekunden Spot wird in Sendern wie DMAX, N24, RTL NITRO, NTV, Tele5 und Sport1 ausgestrahlt. Mit dem TV-Spot will man den Großteil der potentiellen Reifenkunden erreichen und unter anderem auf die Frühumrüstung hinweisen.