Point S Malaysia eröffnet weiteren Flagship-Store

Montag, 8 Januar, 2018 - 10:30
Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet.

Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet. Die Präsenz in Petaling Jaya verfügt über 8 Service-Stellplätze und einen 280qm großen Showroom mit einem Pirelli Performance Center. Der Direktor Point S Malaysia und der stellvertretende CEO der GIIB-Gruppe, Tai Tai Qisheng, teilt mit: "Wir planen nun eine Filiale in Ost-Malaysia und erwarten mindestens 15 Marken-Standorte in Malaysia bis Ende 2018."

"Wir sind stolz auf das, was das Team in Malaysia in so kurzer Zeit erreicht hat. Wir laden weiterhin alle Händler ein, sich uns anzuschließen, um die asiatische Reifen- und Automobillandschaft neu zu gestalten", sagt Adrian Smiechowski, Business Development Director von Point S Development.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Sabine Stiller, Manager Marketing und PR der deutschen Yokohama Reifen-GmbH, überreichte Brabus Chef Bodo Buschmann einen Bonsai als Geschenk zur Flagship-Store Eröffnung und als Zeichen für die langjährige Technologiepartnerschaft.

    Wie wir bereits bereichtet haben, feierte Brabus 2017 sein 40-jähriges Bestehen und eröffnete zum Jahresende seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf. Yokohama ist als langjähriger Technologiepartner auf dem einen oder anderen Ausstellungsfahrzeug im Showroom vertreten.

  • Brabus und Sunseeker haben ihren „KÖ90“ Flagship Store in Düsseldorf eröffnet.

    Brabus und Sunseeker Germany haben an der Königsallee (Kö) in Düsseldorf ihren „KÖ90“ Flagship Store eröffnet. Damit sind sie die ersten Marken aus dem Automobil- und Bootssektor, die sich auf der Kö präsentieren. Auf 400 Quadratmetern werden im Südteil der Königsallee eine exklusive Auswahl an Brabus Supercars, Mercedes-Benz Automobilen und neu aufgebauten Oldtimern angeboten.

  • Point S macht Werbung im TV.

    point S führt in diesem Herbst eine TV-Kampagne durch. Der 20 Sekunden Spot wird in Sendern wie DMAX, N24, RTL NITRO, NTV, Tele5 und Sport1 ausgestrahlt. Mit dem TV-Spot will man den Großteil der potentiellen Reifenkunden erreichen und unter anderem auf die Frühumrüstung hinweisen.

  • point S intensiviert seine Aktivitäten in Nordamerika.

    Point S USA weitet seine Aktivitäten nach Tennessee aus. Eine Vertriebspartnerschaft in Memphis mit Zugang zu einem über 120.000 Quadratmeter großen Reifenlager soll die Basis sein. Walter Lybeck, CEO von Point S USA, verkündet: "Diese Erweiterung entspricht unseren strategischen Wachstumsplänen in den Vereinigten Staaten. Wir haben eine starke Präsenz im Einzelhandel in 15 westlichen Staaten entwickelt, und dies ist der nächste Schritt unabhängige Eigentümer von Reifengeschäften im ganzen Land zu unterstützen."