point S: Mehr Wachstum im Bereich Kfz-Service

Mittwoch, 19 Juni, 2019 - 10:30
Geschäftsführer Alfred Wolff zeigte sich zufrieden mit der Beteiligung.

Die point S legt zu - auch in der Zahl der Gesellschafter. Nach Angabe von Geschäftsführer Alfred Wolff sind 24 point S- und 11-Automeister-Betriebe neu im Verbund der Kooperation. Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung - die Verantwortlichen melden eine Rekordbeteiligung - wurden die Geschäftszahlen präsentiert und die Gesellschafterräte Region West und Ost gewählt.

Am Rande der Jahreshauptversammlung der point S im Europark Rust suchten zahlreiche Industrieakteure die Nähe zur Händlerschaft. Die Redaktion sprach mit einigen Vertretern, sammelte Stimmen und Resonanzen. Ein beinahe durchweg positives Feedback verdeutlichte die Bedeutung von Industrieausstellungen.

Die point S forciert ihrerseits das Thema Kfz-Service. Lesen Sie einen ausführlichen Artikel in der Juli-Ausgabe.

Sehen Sie hier eine Bildergalerie.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Werner und Gisela Hacke vom Schmallenberger Reifendienst erhalten ihren neuen Ersatzwagen von Sascha Kniep (r.), Regionalvertriebsleiter Nord bei der Falken Tyre Europe GmbH. Bildquelle: Falken.

    Mitte Juni fand im Europapark Rust die pointS-Hauptversammlung statt. Begleitet wird das Event dabei stets auch von einer Industrieausstellung, bei der die Akteure mit verschiedenen Aktionen und Gewinnspielen locken. Reifenhersteller Falken verloste in diesem Jahr unter allen Gesellschaftern einen VW T-Roc.

  • Das System Herkules Duo von Hesdon besteht aus zwei separat zu bedienenden Hebebühnen. Bildquelle: Hedson.

    Mit seinen Herkules Duo-Hebebühnen will Werkstattausrüster Hedson Reparaturen an Autos erleichtern. Die kombinierten Hebebühnen ermöglichen es, ein Auto sowohl auf den Rädern stehend als auch radfrei anzuheben und sollen so für mehr Flexibilität im Arbeitsablauf sorgen.

  • Michael Lappe und Kai Lebrecht sehen die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung gestärkt.

    Die TIP TOP Automotive GmbH verstärkt eigenen Angaben zufolge mit der neuen Partnerschaft mit der TecService360 GmbH die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung. Ab Jahresbeginn 2020 übernimmt das junge Unternehmen aus Hohberg für TIP TOP Automotive die Service-Dienstleistungen im Werkstattbereich, insbesondere Montage, Ausführung von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten sowie die Durchführung von Einweisungen, Schulungen und konzeptionellen Beratungen.

  • Der Online-Marktplatz reifen-in.de hat sich von Trusted Shops zertifizieren lassen.

    Der Online-Marktplatz reifen-in.de hat sich von Trusted Shops zertifizieren lassen. Das Unternehmen überprüft Webshops nach mehr als hundert Einzelkriterien, wie zum Beispiel Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz.