Porsche rüstet 911 GT2 RS mit Dunlop Reifen aus

Donnerstag, 14 Dezember, 2017 - 09:15
Nach Tests auf der Nürburgring Nordschleife und der Porsche Teststrecke in Nardò, Italien, wurde der Sport Maxx Race 2 für die Erstausrüstung des 911 GT2 RS freigegeben.

Dunlop liefert für den neuen Porsche 911 GT2 RS die Sport Maxx Race 2 Reifen. Der zusammen mit Porsche entwickelte Reifen wird in der Dimension 265/35 ZR 20 (99Y) XL und 325/30 ZR 21 (108Y) XL mit der N1 – Kennung ab Werk montiert. Der Supersportreifen erhielt bereits die Freigabe für den neuen 911 GT3.

„Der Dunlop Sport Maxx Race 2 ist eine großartige Weiterentwicklung des Vorgängers Sport Maxx Race und eine hervorragende Wahl für unseren 911 GT2 RS. Trockenperformance, Grip und Lenkpräzision treffen exakt unsere Anforderungen”, so Jan Frank von Porsche. Porsche setzte bei der Entwicklung des Reifens besonders zwei Leistungsanforderungen in den Vordergrund: Trockenperformance und Rundenzeiten auf der Rennstrecke.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Porsche erteilt für den Dunlop Sport Maxx Race 2 für seinen neuen 911 GT3 RS die Erstausrüstungsfreigabe.

    Der neue Dunlop Sport Maxx Race 2 wurde von Porsche als Erstausrüstung für den neuen 911 GT3 RS in den Größen 265/35ZR20 (99Y) XL und 325/30ZR21 (108Y) XL freigegeben. Der Nachfolger des Sport Maxx Race wurde speziell für Porsche entwickelt.

  • Dunlop bereift: Der Frikadelli-Porsche 911 GT3 R.

    Das Auftaktrennen zur VLN-Langstreckenmeisterschaft steht bevor: Auch in der Vorbereitung auf den Langstreckenklassiker 2018 begleitet Dunlop als Reifenpartner Teams von Audi. Die werksunterstützten Audi R8 LMS von Phoenix Racing und WRT werden bei den kommenden VLN Läufen ausgerüstet. Aber auch die beiden privat eingesetzten Audi R8 von Car Collection starten in der VLN und beim 24h-Rennen auf Dunlop.

  • Reifen Center Wolf startet anlässlich der WM ein Gewinnspiel.

    Reifen Center Wolf und Goodyear Dunlop haben für diese Sommersaison WM-Prämien für treue Kunden parat. Ab einer Bestellung von mindestens acht Reifen der Marken Goodyear, Dunlop und/oder Fulda im Aktionszeitraum bis 31.05. erhalten Kunden eine Prämie.

  • Die ADAC GT Masters Testfahrten wurden Ende März 2018 in Oschersleben durchgeführt.

    Am 13. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT-Masters-Saison 2018. Exklusiver Reifenausrüster der Serie ist seit 2015 Pirelli. In diesem Jahr stattet das Unternehmen das ADAC GT Masters mit den neuen P Zero DHD2-Reifen aus.