Positives REIFEN 2012-Fazit

Montag, 11 Juni, 2012 - 17:00



Das Team von AutoRäderReifen-Gummibereifung hat eine äußerst erfolgreiche Messewoche auf der diesjährigen REIFEN in Essen erlebt. Die Branchenleitmesse bot der Redaktion die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Produktlinien zu informieren. Unser Stand in Halle 3 wurde von den Messebesuchern eifrig frequentiert - und das nicht nur, um eine der fruchtigen Köstlichkeiten aus unserer Cocktailbar abzugreifen. Mitarbeiter aus Redaktion, Anzeigenverkauf und Vertrieb hatten die Möglichkeit zum intensiven Dialog mit Branchenteilnehmern. Wir fühlen uns in unserer Arbeit bestätigt und danken für das tolle Feedback!

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Team von Reifen Center Wolf war zufrieden mit dem Messeauftritt auf der REIFEN.

    Reifen Center Wolf war auf der Automechanika und der dort co-gesponserten REIFEN Messe vertreten. Am Messestand unterstützt wurde der Reifen-Großhändler von den langjährigen Partnern Hankook, Matador, Toyo und Vredestein. Reifen Center Wolf zieht ein positives Messefazit.

  • ATS war bei verschiedenen DTM-Rennen mit vor Ort und informierte über die Marke.

    ATS ist seit 2017 offizieller Partner und Felgenlieferant der DTM. In diesem Jahr präsentierte sich die Marke bei mehreren Events mit einer großen Promotion-Fläche an den Rennstrecken. Als Highlight der Tour nennen die Unternehmensverantwortlichen die VIP-Lounge beim DTM-Wochenende am Nürburgring.

  • Die bestehende Plattform wurde nach Aussage von Geschäftsführer Jens J. Hoffmann nicht einfach nur auf mobile Auflösungen transformiert, sondern vollständig überarbeitet und angepasst.

    Auf der THE TIRE COLOGNE stellte sich der Onlinemarktplatz reifen-in.de vor. Der von den Verantwortlichen formulierte Auftrag lautet: das Angebot des regionalen Fachhandels zum Endverbraucher bringen. Reifenhändler haben die Möglichkeit, Reifen und Dienstleistungen zu individuellen Preisen über die Plattform anzubieten. Nun ist das Angebot auch in einer speziell für mobile Geräte optimierten Version nutzbar.

  • Reifen Krieg Kunden können jetzt an der GT Radial Drift Challenge teilnehmen.

    Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof können nun Partner der GT Radial Drift Challenge werden. Dabei geht es unter anderem um die Vermarktung der Marke GT Radial. In Runde eins winken zum Beispiel bei Abnahme von 500 Reifen 500 Euro Werbekostenunterstützung.